19.06.2017, 20:13 Uhr

Höchster Line Dance Weltrekord mit Tänzerinnen aus dem Bezirk

Anna Temper, Resi Kraus und Michaela Krompaß (Foto: https://kaprun.it-wms.com/)
Melk: Melk | Auf 2036 Metern Seehöhe haben 11 Tänzerinnen aus dem Bezirk beim Weltrekordversuch "Höchstgelegener Country-& Western-Line Dance" auf der 107 Meter hohen und 500 Meter langen Staumauer Mooserboden bei den Kapruner Hochgebirgsstauseen getanzt. Mit insgesamt 669 Tänzern aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ist der neue Weltrekord geschafft.
Die "Losen Stoana" unter der Leitung von Karin Sperl und "Michis Line Dancer" unter der Leitung von Michaela Krompaß waren mit dabei.
4 Tänze wurden für den Rekord unter der Anleitung von Sperl Karin einstudiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.