6. Salon Europa-Forum Wachau in Laa an der Thaya
"Der Vorhang ist gefallen – erfolgreiche Grenzgänger"

2Bilder

Wir laden Sie recht herzlich ein, bei unserem 6. Salon Europa-Forum Wachau in der Therme Laa an der Thaya dabei zu sein.

Thema: 

Durch den Fall des Eisernen Vorhanges vor 30 Jahrenergaben sich neue Möglichkeiten zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. In nur einer Generation wurde die ehemalige Grenze undenkbar. Jetzt steht die Gestaltung des gemeinsamen Lebens- und Wirtschaftsraums im Fokus. Rückblickend haben wir bereits viel geschafft, aber die Reise ist noch nicht zu
Ende. Daher holen wir bei der Veranstaltung erfolgreiche Grenzgänger vor den Vorhang.

Moderation von Ingrid Thurnher, ORF.

Details zum Programm: 
Einlass ab 18:00 Uhr mit: 

  • Wanderausstellung: Erinnerungen an das Jahr 1989
  • Kurzfilmpräsentation von Schulen - Vision: Grenzgänger der Zukunft 

Begrüßung um 19:00 Uhr durch

  • Martin Eichtinger, Landesrat und Präsident Europa-Forum Wachau 

Im Gespräch:

  • Brigitte Ribisch, Bürgermeisterin von Laa an der Thaya
  • Walter Troger, Vorstands-Vorsitzender VAMED 

Videobotschaft:

  • Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau

Podiumsdiskussion:

  • Eva Rossmann, Autorin und Köchin
  • Thomas Pfeffer, Department für Migration und Globalisierung, Donau-Universität Krems
  • Wolfgang Brandstetter, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Radek Chvátal, Primar der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Znaim und Kooperationspartner der Initiative "Healthacross"

Prämierung Filmwettbewerb:
Vorführung des Zusammenschnittes Videowettbewerb und Voting zum besten Film

Anschließend Empfang

Diskutieren Sie weiter in angenehmer Atmosphäre beim Ausklang des Salons in der Therme Laa -Hotel & Silent Spa

Zur Anmeldung hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen