Mistelbacher Eiszauber - gratis eislaufen mitten in der Stadt

die Eiskunstläuferinnen des Wiener Eislaufvereins
77Bilder
  • die Eiskunstläuferinnen des Wiener Eislaufvereins
  • hochgeladen von Ilse Reitner

Bereits zum vierten Mal gibt es in Mistelbach einen Eislaufplatz mit einem Adventdorf direkt vor dem Rathaus.
Die Kinder konnten es schon kaum erwarten, dass sie wieder täglich von 15 - 20 Uhr und samstags, sowie an Sonn- und Feiertagen von 14 – 20 Uhr eislaufen dürfen.
Bürgermeister Alfred Pohl und der designierte neue City Manager Manuel Bures verzichtete gerne auf lange Reden, um den Kindern, wie auch den Eiskunstläuferinnen vom Wiener Eislaufverein, die eine Opening-Show vorführten, Platz zu machen.

Nicht nur Vizebürgermeister Christian Balon, Ortsvorsteher Herbert Eidelpes, die Stadträte Klaus Frank und Peter Harrer,Marta Warosch vom Stadtmarketing, sowie die Gemeinderäte Roswitha Janka und Josef Thalhammer, sondern auch zahlreiche Mistelbacher freuten sich auf die Eröffnung, um wieder Freunde und Bekannte zu einem Plauscherl bei (Glüh)wein, Getränken und kleinem Imbiss vor den Hütten Mamuz 1, Sauzipf 3, Viellos 4 oder der süßen Hexenhütte zu treffen.

Ein Eislaufschuhverleih hält gegen eine kleine Gebühr alle gängigen Größen zum Ausborgen bereit. Für die Kleinsten stehen kleine Eisbären und Pinguine zum Anhalten zur Verfügung. An Sonntagen werden Eislaufkurse für Anfänger, die zum Teil schon ausgebucht sind, angeboten.
Auch das Bezirksblätter Team nütze den Fotoshoot vor der Mistelbacher Weihnachtskulisse für ein nettes Gruppenfoto zum verschicken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen