Österreichs größte Regionalweinverkostung

Die Champions der Poysdorfer Weinparade
103Bilder
  • Die Champions der Poysdorfer Weinparade
  • hochgeladen von Ilse Reitner

WEINVIERTEL (ir). „Die 47. Poysdorfer Weinparade kann leider nur als Weinprämierung ohne Publikum stattfinden“, bedauerte Bezirksweinbauobmann Gerhard Walek bei der Begrüßung von Weinkomitee WV Geschäftsführerin Maria Obermayer, Winzerschule Leiterin Veronika Schreder, Bürgermeister Thomas Grießl, 1. Sentatslegat Veltlinerland Herbert Preyer und den prämierten Winzern mit ihren Familien.
Bei der größten Regionalweinverkostung Österreichs hatten Winzer aus den Bezirken Mistelbach, Korneuburg, Gänserndorf, sowie der Slowakei und Tschechien die Möglichkeit, ihre unter mehr als 1100 eingereichten Weinen von zwei Kommissionen nach internationalem Punktesystem bewerten zu lassen.
Weinbau Präsident Reinhard Zöchmann, Veltlinerland Weinkönigin Rebecca Hugl, Nationalrätin Angela Baumgartner und Gerhard Walek überreichten die Pokale.
Als Champions ausgezeichnet - das sind die besten Betriebe, wo alle Weine Top-Verkostungsergebnisse erreicht haben - wurden das Weingut Detz (Poysdorf), Weingut Eichberger (Eibesbrunn), Weingut Lukas Heger (Poysdorf), Weingut Mauser (Obersdorf) und Vinarstvi Zborovsky (Velke Pavlovice). Auch Sekte und Perlweine waren Teil der Bewertung. 15 Winzer wurden für ihre Sortensiege mit Bacchus Pokalen prämiert. Geschäftsführer des Bezirksweinbauverbandes Daniel Hugl lobte das hohe Niveau. Musikalisch umrahmt wurde die Feier im Kolpinghaus durch Andreas Schacher mit seinem Sax Ensemble.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen