Weinviertler Dialektfest: Sprachzonen-Karten & Brösel-Äquator

Die Protagonisten des Dialektfestes „Aunawaunta, Biadl und Zweckarl“. Wörtersammler Michael Staribacher präsentiert das neue Dialekt-Heftl „Weinviertler Speis & Trank“.
  • Die Protagonisten des Dialektfestes „Aunawaunta, Biadl und Zweckarl“. Wörtersammler Michael Staribacher präsentiert das neue Dialekt-Heftl „Weinviertler Speis & Trank“.
  • Foto: Johann Strick
  • hochgeladen von Marina Kraft

Die letzte Veranstaltung im Rahmen des Viertelfestivals ging im Schüttkasten von Laa/Thaya über die Bühne.
Buchautor Michael Staribacher präsentierte die „Sprachzonen-Karten“ des Weinviertels. Bei einer Umfrage wurden unterschiedliche Begriffe abgefragt
und es konnten so regionale Sprachzonen definiert werden. So sagt man im östlichen Weinviertel zu den Strohballen „Binkarl“, ab Poysdorf und Mistelbach westwärts allerdings „Biadl“.
Und rund um Großharras und Patzmannsorf nennt man die kleinen Strohballen sogar „Schiewö“.

„Zweckerl“ (auch „Fleckerl“) sind Teigwaren und werden gemeinsam mit einer Fisolen-Suppe gegessen. Abgeschmeckt werden die Zweckerl je nach Region mit Grieß oder mit Bröseln.
Der „Brösel-Äquator“ verläuft ungefähr zwischen Staatz und Mistelbach und kennzeichnet die Grenze betreffend der Zubereitung der „Zweckerl. Östlich des „Brösel-Äquators“ werden sie mit Bröseln, westlich davon mit Grieß zubereitet.

Staribacher präsentierte auch ein neues Dialekt-Hefterl rund um „Weinviertler Speis & Trank“, das vor allem den Gästen der Region umfassend und unterhaltsam die Eigenheiten des Weinviertlerischen beim Essen und Trinken näher bringen soll. Die Germanistin Elisabeth Denner aus Oberösterreich brachte Wissenswertes rund um die Entstehung von Dialekten.

Nach einem Weinviertlerisch-Blitzkurs und allerfeinster Blechmusik von den „4 Tupften“ konnten sich die Gäste bei tropischen Temperaturen noch ausführlich in der Erprobung Ihrer Dialekt-Fähigkeiten versuchen.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.