Wies´n-Eröffnung in Laa/Thaya

4Bilder

Mit Freibier und der Laaer Bigband wurde die 13. Schwarze Peter Wies´n in Laa eröffnet.
Auch Bürgermeister Manfred Fass war gekommen und sprach von einer "gastronomischen Bereicherung für die Stadt Laa". Hermann Kühtreiber von der Hubertus Brauerei sponserte das Freibier, dass viele Gäste am ersten Wiesn-Abend genossen. Er freute sich, dass trotz WM-Match so viele Leute gekommen waren.

Die beiden Veranstalter Harald Mader und Claudia Nowotny haben heuer auch etwas Neues im Programm: "Erstmals bieten wir ein Tafeln an, aber nicht das klassische Tafeln, sondern eine etwas urigere Form", so Mader. Besonders freut er sich auf die Blaskapelle Vindemia und auf die Abende mit Austropop-Musik. Claudia Nowotny fiebert bereits dem Auftritt von Ulli Bäer entgegen.

Auch bei der mittlerweile 13. Wiesn reisst die Gästeschar nicht ab. "Wir haben viele Hausgäste hier, am Samstag kommen auch viele Thermengäste zu uns", freuen sich Mader und Nowotny.

Die Laaer Wies´n findet bis 9. August von Donnerstag bis Samstag ab 19 Uhr statt.
Das gesamte Programm finden Sie unter www.gastinlaa.at.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen