Animal Hoarding
2 Fälle von Animal Hoarding: 20 Tiere abgenommen

7Bilder

BEZIRK MISTELBACH. In dem einen Fall betrifft es eine hochträchtige Border-Collie-Hündin; die Bilanz des anderen sind 13 Hunde 5 Katzen und 2 Kaninchen

12 Welpen

Bereits Mittwoch, 9. Jänner musste eine hochträchtige Border-Collie-Hündin auf Anweisung der zuständigen Behörde sofort vom Dechanthof in Obhut genommen werden, da diese kurz vor der Geburt stand. In der Nacht auf setzte die Geburt ein und sie gebar unglaubliche 12 Welpen. Mutter und Welpen sind wohlauf, sie haben sofort einen gesonderten Bereich im Hundequarantänebereich bezogen.

Halteverbot

Bereits am nächsten Tag ereilte das Tierquartier abermals der Anruf der zuständigen Behörde: es sind weitere zwölf Hunde, fünf Katzen und zwei Kaninchen aus einem weiteren Haushalt des gleichen Besitzers abzuholen.
Also rückte das „Einsatzteam“ unter der Leitung der Betriebsleiterin Doris Gärtner aus, um die beschlagnahmten Tiere zu sichern.
Der Halter, über den bereits seit geraumer Zeit ein Tierhalteverbot verhängt wurde, hatte offenbar wieder unkontrolliert Tiere angesammelt. Erneut waren auch die Lebensbedingungen unhaltbar für die Tiere. Zwei Katzen konnten leider nicht eingefangen werden, sie werden in den nächsten Tagen gesichert und ins Tierheim geholt.

Unterstützung

Im Welpenbereich muss natürlich wieder penibel auf Hygiene geachtet werden, damit die nicht geimpften Hundekinder und ihre Mutter vor der Übertragung von tödlichen Viren wie z.B. Parvovirose, geschützt sind.
Für die anderen 12 Hunde, die nun bei uns auf Kosten des Tierheims versorgt  werden müssen, hofft man auf Unterstützung!
Einerseits wird wieder Futter und Mittel gegen diverse Parasiten, andererseits natürlich auch finanzielle Zuwendungen für die tierärztlichen Untersuchungen, Impfungen Chips und entstehende Mehrkosten durch den erhöhten Pflegeaufwand die Mitarbeiter benötigt.

Das Spendenkonto des Dechanthofes läuft auf:
Spendenkonto IBAN AT73 3250 1000 0191 0850

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen