A 5: Lkw kracht in Betonabsperrung

5Bilder

GAWEINSTAL. Der Baustellenbereich an der A 5 zwischen der Abfahrt Gaweinstal Nord und der Auffahrt Gaweinstal Mitte wurde einem LKW zu eng. Das Fahrzeug war gegen die Betonleitwand gefahren und anschließend in den Straßengraben. Beim Aufprall kippte das Fahrerhaus nach vorne. Der Lenker war bereits durch das Rote Kreuz mit leichten Verletzungen aus dem Fahrzeug gerettet worden.
Während die Autobahnpolizei Großkrut die Unfallstelle absicherte, kümmerten sich die Feuerwehren aus Gaweinstal und Schrick um das Fahrzeug. Da der LKW nicht mehr fahrtauglich war, wurde dieser durch die Firma Wilding abtransportiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen