Amtseinführung des neuen Pfarrprovisors

Vize BGM Gerhard Strasser, Bischofsvikar Stephan Turnovsky, Pfarrer Günther Schreiber, Stadträtin Andrea Hugl und BGM Josef Tatzber.
  • Vize BGM Gerhard Strasser, Bischofsvikar Stephan Turnovsky, Pfarrer Günther Schreiber, Stadträtin Andrea Hugl und BGM Josef Tatzber.
  • Foto: Gemeinde Wilfersdorf
  • hochgeladen von Marina Kraft

Am 13. September kam Bischofsvikar Stephan Turnovszky nach Wilfersdorf um Günther Schreiber als neuen Pfarrprovisor für die Pfarren Wilfersdorf, Kettlasbrunn und Bullendorf vorzustellen und in sein Amt einzuführen. Die Festmesse wurde Coronabedingt im Pfarrgarten Wilfersdorf gefeiert. Bürgermeister Josef Tatzber begrüßte zu Beginn den neuen Pfarrer gemeinsam mit Gemeindevertreter/innen der Marktgemeinde Wilfersdorf und der Stadtgemeinde Mistelbach, die durch Stadträtin Andrea Hugl vertreten wurde. Der Musikverein Wilfersdorf begleitete die Messe und sorgte auch bei der anschließenden Agape für eine festliche Stimmung und einen würdigen Einstand des neuen Pfarrers.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen