Ball der Superlative in Wilfersdorf/Bullendorf!

Am vergangenen Samstag, dem 27. Oktober 2012, hat im Ernst Kellermann Musikerheim in Wilfersdorf zum zweiten Mal ein Ball der Superlative stattgefunden. Die „It-Girls“, eine Teilorganisation des Unionsportvereines von Bullendorf, haben abermals mit ihrem Herbstball für einen prallgefüllten Festsaal gesorgt. Der Obmann des USV-Bullendorf Michl BAMMER und die Chefin der It-Girls Judith SAMAC konnten hunderte Besucher und Gäste, darunter etliche Gemeinde- und Kommunalpolitiker, allen voran den Vizebürgermeister Gerhard STRASSER in charmanter Begleitung, begrüßen.
Die Musikband „Die wilden Kaiser“ sorgte für den nötigen Schwung und brachte die, Großteils in Dirndl und Lederhosen gekleideten, Gästen zeitweise ganzschön ins Schwitzen.
Mit der 45minütigen Tanz- und Showeinlage um Mitternacht zogen die It-Girls die Gäste vom ersten Takt und Schritt an in ihren Bann. Sie brachten ihre Fans zum Toben und die Halle zum Brodeln. Die Stimmung war sensationell und mit nichts zu übertreffen.
Die Kulisse im Saal, die Damenspenden, die Tischdekoration, die Kostüme und und und wurden allesamt von den Girls selbst gebastelt, hergestellt und geschneidert.
Nach der Mitternachtseinlage gab es die Auflösung eines Schätzspieles und die Preisverleihung. Insgesamt wurden fünfzehn Preise vergeben. Auf Grund ihrer Schätzung gewann Rosi B.K. aus Wilfersdorf, den Hauptpreis, einen Hotelgutschein.
Ein Team der Pizzeria MAMA verwöhnte die Gäste in gewohnter Manier mit Speisen und Getränken. Der Barbetrieb, welcher bis in die frühen Morgenstunden andauerte, war wiederum von den It-Girls und deren Freunden und Freundinnen eingerichtet und betrieben. In der Bar sorgte zudem DJ Marcel für die nötige musikalische Umrahmung.
Mit dem Herbstball 2012, ging wieder eine tolle und nur schwer zu überbietende Veranstaltung in der Gemeinde Wilfersdorf über die Bühne. Gratulation an das Organisationsteam und an die Mädels!
Laut Google/Wikipedia bezeichnet man als It-Girl eine zumeist junge Frau, die durch stetige Medienpräsenz auffällt. Mit „It“, dem „gewissen Etwas“, sind Sexappeal, Ausstrahlung und Auftreten (vergleichbar Charisma) gemeint, woran es den It-Girls aus Bullendorf mit Sicherheit nicht mangelt. Der Begriff ließe sich also mit „Mädchen mit dem gewissen Etwas" übersetzen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen