Gemeinderatswahl 2019
SPÖ Wolkersdorf: Karin Koller ist Nummer 2

Albert Bors und Karin Koller

WOLKERSDORF. Kompetent, sozial, am Puls der Zeit, so präsentiert sich der frischgebackene  Spitzenkandidat der Wolkersdorfer SPÖ Albert Bors. Auf Listenplatz 2 wird die Wolkersdorferin Karin Koller kandidieren. Als Juristin ist sie bei der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-dip) mit Beratungstätigkeit und Gerichtsvertretung beschäftigt.

Rote Kernthemen

Beide SPÖ-Kandidaten stehen somit nicht nur mitten im Leben, sondern verfügen auch über viel Praxis in den Kernbereichen der sozialdemokratischen Politik. Karin Koller ist verheiratet und Mutter eines 8-jährigen Sohnes. Obendrein bringt Karin Koller viel Erfahrung in Sachen Arbeitsrecht und Soziales ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen