Faustball: Laaer Jugendliche zeigen wieder gute Leistung

Marie Scharinger beim Rückschlag.
2Bilder
  • Marie Scharinger beim Rückschlag.
  • Foto: Stanosch
  • hochgeladen von Marina Kraft

Das Faustballteam Laa 3 war in Wolkersdorf zu Gast und mussten sich gegen Himberg klar geschlagen geben. Im 3. Satz verletzte sich leider Paul Ollinger am Knie. Gegen Mistelbach zeigte das Team eine gute Leistung: der 1. Satz wurde gewonnen, im 2. Satz war Mistelbach stärker und im 3. Satz waren beide Mannschaften lange gleich auf, doch dann setzte sich doch Mistelbach mit 11:7 durch. Aber eine gute Leistung aller Jugendlichen, technisch wie immer sehr gut. Gegen Böheimkirchen wieder ein spannenden Match. Auch hier konnte Laa den 1. Satz gewinnen, der 2. ging klar an Böheimkirchen. Im 3. Satz wurde bei 6:5 für Böheimkirchen gewechselt und so musste sich Laa 3 doch mit 8:11 geschlagen geben.

Es spielten: Scharinger Marie, Damianschitz Leon (C), Damianschitz Lars, Damianschitz Harald, Ollinger Paul, Stanosch Günter

Marie Scharinger beim Rückschlag.
Laa 3 mit Betreuer Wolfgang Schmid.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen