Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH
150 neu Jobs in Wolkersdorfs ecoplus Wirtschaftspark

 Alexander Schmidecker, CEO der Raiffeisen-Leasing GmbH, ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurz Hackl, Christian Strondl, Geschäftsführer der Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH in Österreich, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki.
  • Alexander Schmidecker, CEO der Raiffeisen-Leasing GmbH, ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurz Hackl, Christian Strondl, Geschäftsführer der Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH in Österreich, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki.
  • Foto: Imre Antal
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

Ansiedlung der Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH mit 150 Arbeitsplätzen

WOLKERSDORF. Wenn dieses Jahr eines wirklich gut brauchen kann, dann gute Neuigkeiten. Die Neuansiedlung der Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH im Wolkerddorfer Wirschaftspark ist so eine.

1959 gegründete Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH, ein internationaler Leitbetrieb im Anlagen- und Rohrleitungsbau, wird ihren Firmensitz von Wien in den ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf verlegen. Durch das Projekt, das über die Raiffeisen-Leasing GmbH abgewickelt wird, entstehen bis Ende 2022 rund 150 Arbeitsplätze im Weinviertel. „Dieses Ansiedlungsprojekt ist ein wichtiger Impuls für die gesamte Region. Gerade in herausfordernden Zeiten, wie wir sie durch die Pandemie erleben, haben Projekte wie dieses besondere Bedeutung und eine wichtige Signalwirkung“, freuen sich Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und ecoplus Aufsichtsrat Landtagsabgeordenter Kurt Hackl über den Neuzugang im Weinviertel.

Startschuss 2021

Die Pläne sind in der Zielgerade, die Umsetzung soll heuer beginnen: Auf rund 16.500 m² sollen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 10 zehn Millionen Euro Bürogebäude sowie eine Montage- und Lagerhalle entstehen. „Erfolgreiche Unternehmen, die auf Wachstum programmiert sind, finden im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf optimale Standortbedingungen. Aktuell sind 114 nationale und internationale Betriebe im Wirtschaftspark angesiedelt; rund 2.300 Menschen haben hier ihren Arbeitsplatz. Ich freue mich sehr, dass wir mit der Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH einen weiteren innovativen Leitbetrieb im Weinviertel begrüßen können und ich bin überzeugt, dass sich das Unternehmen hier bei uns in Niederösterreich sehr wohl fühlen wird“, so Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.

Wolkersdorfer Wirtschaftswunder

„Die Entwicklung des Weinviertels zum gefragten Wirtschaftsstandort ist eng mit der erfolgreichen Expansion des ecoplus Wirtschaftsparks Wolkersdorf verbunden, der neben der hervorragenden Lage und mondernster Infrastruktur auch mit maßgeschneiderten Serviceangeboten bei den Firmen punkten kann – von einem Shuttle Service über ein Sicherheitskonzept bis zu einem innovativen Digitalisierungskonzept, das aktuell entwickelt wird. Ein zusätzliches Asset ist das starke Netzwerk, das zwischen den angesiedelten Betrieben entstanden ist. Die Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH wird hier eine große Bereicherung. Mein Dank gilt daher einerseits der Geschäftsführung des Unternehmens und gleichzeitig auch dem Team der Raiffeisen Leasing GmbH für die tatkräftige Unterstützung dieses für uns so wichtigen Vorhabens“, betont ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl.
„Für die Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH ist Wolkersdorf der ideale Standort, um sich in der Region sowie auch international weiterzuentwickeln. Unser Unternehmen bietet Arbeitsplätze u. a. für Absolventen von technischen Universitäten und höheren technischen Lehranstalten sowie Facharbeiter“, erläutert Christian Strondl, Geschäftsführer der Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH in Österreich.

Umgesetzt wird das Projekt in Kooperation mit der Raiffeisen-Leasing GmbH. Alexander Schmidecker, CEO der Raiffeisen-Leasing GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass wir als Finanzierungspartner für das Immobilienleasing des neuen Betriebsgebäudes von Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH im ecoplus-Wirtschaftspark Wolkersdorf ausgewählt wurden. Für uns als Leasinggeber stellt die Errichtung des Bürogebäudes samt Montage- und Lagerhalle an diesem attraktiven Standort ein sehr bedeutsames Finanzierungsprojekt dar, bei dem Leasing sich auch aufgrund seiner bilanzschonenden Wirkung als eine attraktive Finanzierungsvariante präsentiert.“
„ecoplus managt in ganz Niederösterreich insgesamt 18 Wirtschaftsparks mit mehr als 1.000 angesiedelten Unternehmen und über 22.700 Arbeitsplätzen. Der Wirtschaftspark Wolkersdorf zählt dabei zu unseren Zugpferden und ich bin sehr stolz darauf, dass immer mehr Betriebe die ausgezeichneten Rahmenbedingungen vor Ort zu schätzen wissen. Ansiedlungen wie jene der Bilfinger Bohr- und Rohrtechnik GmbH sind eine Bestätigung unserer Arbeit und ein Ansporn für die Zukunft“, informiert ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen