Unser G'schäft
Gemeinsam durch die Krise

Julia Wögerer

MISTELBACH. "Mit sowas haben wir absolut nicht gerechnet", gesteht Julia Wögerer von Holz Tretter. Sie und ihr Geschäftspartner mussten sich auf die geänderten Rahmenbedingungen erst einmal einstellen. 
"Da wir mehrere Geschäftszweige haben, gilt es individuelle Lösungen zu finden", erklärt Julia Wögerer. Der Holzhandel im Geschäftslokal selbst ist natürlich vorerst auf Eis gelegt. Im Sägewerk kann man mit einem vollen Lager jetzt auf Auslieferungen ohne Kundenkontakt setzten. Bestellungen via Telefon oder Email werden aber gerne bearbeitet und ausgeführt. 
Bei den Rauchfangkehrern gestaltet sich die Situation schwieriger. "Wir halten zwar einen Notdienst, der 24 Stunden erreichbar ist, aufrecht, regelmäßige Kehrarbeiten müssen aber jetzt verschoben  werden", erklärt Wögerer, wie die gesetzlichen Verordnungen derzeit sind. Der Notdienst selbst musste aber schon öfters ausrücken, da die Heizsaison noch voll im Gange ist.

Zusammenrücken

Möglich ist all das, durch die fleißigen und willigen Mitarbeiter, betont die Geschäftsführerin, die um das größte Kapital ihres Familienunternehmens weiß: Ein Team, das gerade jetzt in der Krise zusammensteht.
"Auch wenn jetzt alles länger dauert und wir neue Wege beschreiten müssen, dürfen wir uns als Betrieb nicht beschweren. Verglichen mit Frisören oder Fitnesstrainern geht es unserem Wirtschaftszweig noch gut", denkt Julia Wögerer auch an andere, die es jetzt zu unterstützen gilt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen