Zwei Fairtrade Städte treffen sich

Anlässlich der 30 jährigen Städtepartnerschaft mit Mistelbach trafen sich Bürgermeisterin Ruth Dorner und Stadträtin Ingeborg Pelzelmayer zusammen mit Birgitt Rupp, der 2. Vorsitzenden des Eine Welt Laden zu einem Erfahrungsaustausch.
Die Stadt Neumarkt hat 2009 die Internationale Auszeichnung „Fairtrade Stadt“ bekommen und Mistelbach 2010.
Diese internationale Auszeichnung möchte den Gedanken des Fairen Handels über die Kommunen weiter etablieren und die Akteure des Fairen Handels vor Ort vernetzen.
Beim Besuch in Mistelbach im Mai dieses Jahres beschlossen Ruth Dorner und Ingeborg Pelzelmayer diese Auszeichnung als Anlass für eine Kooperation zu nehmen. Mistelbach plant nächstes Jahr ein Straßenfest rund um das Thema fairer und regionaler Einkauf und dazu möchte Stadträtin Petzelmayer auch die Partnerschaftsstadt dabei haben.
Es wurde über verschiedene Aktionen gesprochen, was gemacht werden könnte. Konkret soll als erstes Projekt eine Partnerschaftsschokolade von Zotter entwickelt werden, die dann bei diesem Fest vorgestellt werden soll. Birgitt Rupp bot an, dass der Eine Welt Laden die Aktion „Röste deinen fairen Kaffee selbst“ übernehmen könnte.
In den nächsten Wochen will Frau Petzelmayer mit den Gruppen vor Ort einen konkreten Termin für diese Aktion finden. Dann kann die Feinplanung beginnen.
Zum Abschluss nahm der Mistelbacher Gast noch eine Menge an Ideen und Anregungen mit und man vereinbarte im engen Kontakt zu bleiben.

Autor:

Simone Tischler aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.