07.11.2016, 14:24 Uhr

Männertherapie in der Unfassbar

Der Bandname "Männertherapie" ergab sich nach zahlreichen Stunden im Probenraum. (Foto: Männertherapie)

Großer Tour-Abschluss am 11. November um 20 Uhr in Wolkersdorf.

WOLKERSDORF. Nach ihrer im Frühjahr erschienenen Debüt-Single "Gemeinsam allein" und dem therapeutischen Sommerhit "I bleib daham" veröffentlicht die Band "Männertherapie" nun im Herbst ihr lang ersehntes, erstes Album "Schmerzbefreit". "Wir versuchen, mit unserer Musik die Idee des klassischen Austropop in die Jetztzeit zu übertragen: Durch eine unverkennbare Leadstimme, moderne Arrangements und das virtuos gespielte Cello entsteht ein einzigartiger Sound, den wir gerne als Austropop 2.0 bezeichnen", so Mastermind Richard Pleil. Mit ihren aufwendig produzierten Songs liefern die sieben Herren der Schöpfung und ihre Anstandsdame Sophie ehrliche Rezepte der Lebenserfahrung aus ihrer musikalischen Praxis. Der große Tour-Abschluss der Männertherapie findet am 11. November um 20 Uhr in der Unfassbar in Wolkersdorf statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.