02.10.2014, 12:05 Uhr

Bildungssprecher für Ladendorf

Vzbgm. Peter Himmer, Alois Strobl, Bgm. Othmar Matzinger. (Foto: privat)
Der Ladendorfer Bürgermeister Othmar Matzinger ernannte den Garmannser Alois Strobl zum Bildungssprecher von Ladendorf. Der gebürtige Staatzer lebt erst seit 2012 in der Gemeinde Ladendorf. Nach dem Beitritt zur Freiwilligen Feuerwehr im letzten Jahr schaffte er im Juni dieses Jahres in Retz bei den Landesfeuerwehrwettbewerben mit einer neu gegründeten Wettkampfgruppe, die den Namen "Pengg" nach den Anfangsbuchstaben der Ortschaften Pürstendorf, Eggersdorf, Neubau, Garmanns und Grafensulz trägt, das silberne Leistungsabzeichen.

Strobl studierte Nuklearphysik an der Technischen Universität Wien und verbrachte während seines Doktoratsstudiums einen längeren Aufenthalt in den USA. Einem kleinen Kreis von Sportinteressierten war er im Zeitraum von 2001 bis 2004 durch zwei 3. Plätze bei Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf sowie Bankdrücken bekannt. Im Jahre 2005 begann er seine Tätigkeit an der Fachhochschule des bfi Wien und ist dort FH-Professor für Finanzmathematik und Statistik im Studiengang Bank- und Finanzwirtschaft.

Matzinger verspricht sich von Strobl eine Steigerung des Bildungsangebotes für alle Altersschichten in der Gemeinde Ladendorf, zumal es nur eine Handvoll Bildungssprecher in Niederösterreich gibt. Strobl übt diese Funktion ehrenamtlich und überparteilich aus. Hobbymäßig spielt er Fussball in einer Jungseniorenmannschaft in Ladendorf und widmet sich als Imkerneueinsteiger der Bienenzucht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.