14.06.2017, 15:05 Uhr

Kommunikationstag an der HAK Laa

(Foto: HAK Laa)
Am 13. Juni gingen die ersten Klassen der Handelsakademie Laa/Thaya mit Katharina Harmer, Beate Thornton und Daniela Preißl in das Pflege- und Betreuungszentrum in Laa/Thaya. Im Rahmen des Unterrichtsfaches PBSK (Persönlichkeitsbildung und Sozialer Kompetenz) fand an diesem Tag der sogenannte „Kommunikationstag“ statt. Es ging los mit der Abholung der Senioren aus den Zimmern und einem kleinen Meet and Greet in der Aula. Nach der Begrüßung und einer kleinen Vorstellungsrunde konnten die älteren Leute die verschiedensten Stationen besuchen, die von den Schülern aufgebaut wurden. Dazu gehörten die Bastelstation, die Sing- und Tanzstation, die Vorlesestation und an einem Tisch konnte man die Senioren mit einfachen Brettspielen unterhalten. Diese Veranstaltung dauerte von 9 bis 11 Uhr. Zum Schluss bedankten sich die Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrum, indem sie uns das Lied „Wahre Freundschaft“ vorsangen. Die ganze Aktion kam sowohl bei den Schülern als auch bei den älteren Leuten sehr gut an und man konnte viel positives Feedback ernten.

0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.