20.10.2014, 14:09 Uhr

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Ulrichskirchen

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach lenkte am 19. Oktober 2014, gegen 03.50 Uhr, einen Pkw auf der L 3102 im Gemeindegebiet von Ulrichskirchen, von Richtung Kronberg kommend in Richtung Schleinbach. Bei Strkm. 3,41 dürfte der Lenker von der Fahrbahn abgekommen sein und fuhr in den dortigen Rußbach. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der Lenker und seine beiden Mitfahrer im Alter von 17 und 18 Jahren, beide aus dem Bezirk Mistelbach, konnten selbständig aus dem Fahrzeug steigen und gingen zum nahegelegenen Anwesen eines Arztes. Dieser brachte die Verletzten zum Rettungsstützpunkt nach Wolkersdorf. Alle Insassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Landeskliniken Korneuburg bzw. Mistelbach verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.