08.10.2016, 18:09 Uhr

Herbst-Zeitlos 2016

Wann? 12.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Kulturzentrum Perchtoldsdorf, Beatrixg. 5a, 2380 Perchtoldsdorf AT
Chor und Orchester der Wiener Tonkunstvereinigung, Foto: Michael Indra
Perchtoldsdorf: Kulturzentrum Perchtoldsdorf |

Orchesterkonzert der Wiener Tonkunstvereinigung im Kulturzentrum Perchtoldsdorf


Die Wiener Tonkunstvereinigung setzt ihre traditionellen, im Vorjahr erstmals unter dem Titel „Herbst-Zeitlos“ veranstalteten Herbst-Konzerte auch dieses Jahr fort. Unter der bewährten Leitung von Pablo Boggiano erklingen unvergängliche Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauss (Sohn). Zu hören sind W.A. Mozarts Ouverture zur Zauberflöte, KV 620, sowie seine Symphonie Nr.40 in g-Moll, KV 550. Und auch wenn der Veranstaltungstitel eher Herbstliches erwarten ließe: Zwischen diesen beiden Werken stimmt uns die japanische Sopranistin Ayako Tanaka mit Mozarts Konzertarie Schon lacht der holde Frühling, KV 580, und dem Frühlingsstimmenwalzer von Johann Strauss (Sohn), op.410, schon ganz auf den nächsten Frühling ein: Denn am 7. Mai 2017 feiert die Wiener Tonkunstvereinigung mit einem Festkonzert im Wiener MuTh ihr 50-jähriges Bestehen (separate Konzert-Ankündigung erfolgt rechtzeitig).
Tickets für das Konzert „Herbst-Zeitlos“ erhalten Sie zum Preis von 19 und 23 Euro über www.tonkunst.at (Verlinkung zum Kulturportal Perchtoldsdorf, Onlinetickets), telefonisch unter +43 1 86683 400, per E-Mail an info@perchtoldsdorf.at sowie an der Abendkassa. Schüler und Studenten erhalten an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises ermäßigte Karten für 12 €.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.