27.04.2016, 12:30 Uhr

Demonstration für mehr Spital-Parkplätze

Obfrau der SPÖ-Mödling Sylvia Drechsler vor den Vergleichstafeln der Parkplätze anderer Spitäler

Mödling (mc) - SPÖ in Aufruhr wegen Parkplatzproblematik rund um Klinikum

Donnerstag Abend rief die Mödlinger SPÖ zur Demonstration für den Bau der Parkgarage beim Mödlinger Klinikum in der Gabrielerstraße auf. Sylvia Drechsler, SPÖ-Obfrau nahm dazu Stellung: „Seitens des Bürgermeisters wurde eine Tiefgarage zugesichert, um die Parkplatzproblematik für die Anrainer zu entschärfen. Nun möchte niemand mehr etwas darüber hören.“ Drechsler verwies auf andere vergleichbare Krankenhausstandorte, die ausreichend Parkraum hätten. Sie befürchtet durch die entstehende Parkplatznot einen Verlust an Lebensqualität für die Anrainer. Anstelle der Garage sollen nun Grünflächen rund um das Klinikum als Parkplätze umgewidmet werden. Dazu Leo Oswald, SPÖ: „Ich verstehe nicht, weshalb niemand von den Grünen Parteikollegen sich dagegen zur Wehr setzt“, und weiter „aus Kostengründen die Garage nicht zu errichten ist verkehrt“.

Bürgermeister Hintner verstand die Aufregung nicht. "Vor dem Umbau hat es 155 Parkplätze gegeben, laut Holding werden nach dem Umbau 370 Stellplätze zur Verfügung stehen - . das sind mehr als doppelt so viele und weit über der gesetzlichen Vorgabe", und ergänzte, „die Anrainer beschweren sich bei uns hauptsächlich über Baulärm und Baustellenverkehr.
Abschließend versicherte der Bürgermeister: „Die versprochene Parkplatzanzahl werde ich einhalten.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.