Buddhismus studieren

Das wöchentlich stattfindende Grundlagendprogramm ist fester Bestandteil aller Kadampa-Zentren und bietet die Gelegenheit, tiefes Verständnis für die buddhistische Lehre zu gewinnen. Dieses systematische (nicht akademische) Studium besteht aus Unterweisungen, Meditationen und Diskussionen.

Jeder ist willkommen – es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie müssen weder Buddhist sein, noch Meditationserfahrung haben – wenn Sie Interesse und Freude an Buddhismus und Meditation haben, sind Sie hier richtig. Für alle, die nicht in Wien leben oder denen aus anderen Gründen eine wöchentliche Teilnahme nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit eines Fernstudiums.

Wenn Sie überlegen, ob dieses Studium etwas für Sie sein könnte, probieren Sie es einfach kostenfrei und unverbindlich aus.

Weitere Infos:
Kadampa Meditationszentrum Österreich
Schottenfeldgasse 63/1/2, 1070 Wien
Tel.: +43 1 911 18 41, zentrum@buddha.at
www.buddha.at

Wann: 16.06.2016 18:00:00 bis 16.06.2016, 21:00:00 Wo: Kadampa Meditationszentrum Österreich, Schottenfeldgasse 63, 1070 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Sandra von Inten aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.