Rettung für Biedermeierhaus

Wolfgang Höllrigl und Valentin Theuermann, ebenfalls Hauseigentümer in der Siegmundsgasse, machen sich Sorgen um das Haus, das droht zu verfallen.
4Bilder
  • Wolfgang Höllrigl und Valentin Theuermann, ebenfalls Hauseigentümer in der Siegmundsgasse, machen sich Sorgen um das Haus, das droht zu verfallen.
  • hochgeladen von Sabine Ivankovits

Nach zwei Jahren steht das Gerichtsurteil fest - der Denkmalschutz siegt über den Abbrissauftrag.

(siv). Die Anrainer sind skeptisch und können das Urteil nicht glauben. "Der Hausbesitzer hat ja den Auftrag von der Baubehörde erhalten, dass Haus abzureißen", so Valentin Theuermann und Wolfgang Höllrigl, beide ebenfalls Hauseigentümer in der Sigmundsgasse.

"Das war die Frage, was schwerer wiegt, der Denkmalschutz, also das Bundesgesetz, oder der Abriss als Landessache. Mittlerweile wurde vom Gericht entschieden, dass der Bund gewichtiger ist", so Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger.

Gefährlicher Abriss
Martin Lenikus ersteigerte das Haus 2000. Anrainer befürchteten, dass er das Haus absichtig verfallen lässt, um einen Neubau hinzustellen. "Das wäre eine Katastrophe, weil ein Abriss auch die umliegenden Häuser gefährden würde", so Theuermann. "Außerdem steht das Haus unter Denkmalschutz, die gesamte Gasse unter Ensembleschutz."

Neuer Eigentümer?
Es verdichten sich die Anzeichen, dass Lenikus das Haus bereits verkauft hat. Zumindest einen ernsthaften Interessenten soll es geben. Laut Baubehörde wurde aber noch kein Umbauplan eingereicht.

Lenikus ist derzeit für eine Klärung nicht erreichbar. Er befindet sich laut seinem Büro, das keine Auskunft erteilen darf, im Ausland.

"Ich habe auch gehört, dass es einen neuen Eigentümer geben soll. Allerdings ist es mir noch nicht gelungen zu klären, ob es wahr ist. Erst wenn wir es Schwarz auf Weiß haben, dann können wir feiern", so Blimlinger.

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen