21.08.2016, 18:27 Uhr

Nathalie Du Pasquier: Zwischen Kunst und Design

Nächster Termin: 08.08.2016 bis 07.12.2016

Wo? Kunsthalle Wien Museumsquartier, Museumspl. 1, 1070 Wien AT
Die französische Künstlerin hat derzeit ihre erste Soloausstellung in Österreich. (Foto: Adriana Glaviano)
Wien: Kunsthalle Wien Museumsquartier | Mit "Big Objects Not Always Silent" hat die Künstlerin und Designerin Nathalie Du Pasquier einen vielsagenden Titel für ihre erste Einzelausstellung in Österreich gewählt. Er beschreibt poetisch den Fokus ihrer künstlerischen Arbeit, die Auseinandersetzung mit dem Stillleben. Die Schau führt Malerei und Muster, Skulptur und Design, textile Objekte und Keramik in komplexen Arrangements zusammen und lässt die vielfältigen Beziehungen der Objekte zueinander sichtbar werden.
Neben der Entwicklung ihres künstlerischen Œuvres im Lauf der vergangenen 35 Jahre wird sichtbar, wie ihr Werk zwischen Kunst und Design changiert, indem die Künstlerin wiederholt die „Regeln“ und Grenzen der Genres durchbricht.

Die Ausstellung ist bis 13.11. in der Kunsthalle (7., Museumsplatz 1) zu sehen.

Infos: www.kunsthallewien.at, Öffnungszeiten: tägl. 11–19 Uhr, Do. 11–21 Uhr, Kunsthalle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.