13.04.2017, 13:40 Uhr

Kombo Kosmopolit VI | Michal Zygmunt & Eva Schörkhuber

Wann? 04.05.2017 19:00 Uhr

Wo? Literaturhaus Wien, Zieglergasse 26A, 1070 Wien AT
Eva Schörkhuber: "Nachricht an den Großen Bären" - Cover
Wien: Literaturhaus Wien | Leuchtende Blitze im Straßenkampf. Kombo Kosmopolit sucht den kreativen Clash über Sprach- und Landesgrenzen hinweg: Internationale Autor/inn/en, die sich als Writers in Residence in Wien befinden, treffen auf österreichische Schriftsteller/innen. Michal Zygmunt und Eva Schörkhuber finden in ihren Romanen – u. a. mit den Mitteln von Science Fiction – eigenwillige erzählerische Wege, um faschistischen oder turbokapitalistischen Mechanismen literarisch Paroli zu bieten.
Moderation: Robert Prosser

Michal Zygmunt, geb. 1977 in Wroc?aw/Polen; studiert Rechtswissenschaften; veröffentlichte drei Romane – New romantic, Lata walk ulicznych und Nienawisc – und verfasste zwei preisgekrönte Filmskripts.

Eva Schörkhuber, geb. 1982 in St. Pölten; lebt und arbeitet in Wien und Bratislava; exil-literaturpreis 2012, Theodor-Körner-Preis 2013; zuletzt erschien der Roman »Nachricht an den Großen Bären« (Edition Atelier, 2017).

(Kombo Kosmopolit ist eine Kooperation von KulturKontakt Austria und Literaturhaus Wien, konzipiert von Robert Prosser)

» mehr Infos
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.