KINDERFEST IM OBDACH-NEST

32Bilder

Wie eine große Familie kamen die alleinerziehenden Bewohner mit ihren Kindern und die zuständigen Mitarbeiter des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS im Innenhof des OBDACH Projekts in Neunkirchen zu einem Kinderfest mit Grillparty und allerlei Überraschungen zusammen.

Unter der bewährten Leitung von OBDACH Mastermind Margit Andraschky werkten Mütter und Väter vorbildlich an Deko, Speisenzubereitung und an köstlichen Salaten und Hauseigentümer und SSC Mitglied Martin Drechsel-Burkhard war zutiefst gerührt, als er sah, wie sehr sich dieses signifikante Projekt für Alleinerziehende mit Kindern zum Vorteil aller entwickelt hat.

SSC Mitglied Klaudia Baumgartner und ihre Familie waren von der Idee begeistert und stellten sich auch gleich als Sponsoren für die Köstlichkeiten ein, ausgenommen die kalorienlosen, göttlichen Mehlspeisen von SSC Meisterbäckerin Siegi Steinauer, deren kreative Herstellung sich Siegi einzig und alleine als süße Spende aus dem Hause Steinauer vorbehielt.

Die Kindergarten-Kids fanden sofort ihren Platz in den Herzen der Besucher, indem sie überaus couragiert die Begrüßung „Hallo, hallo, schön dass ihr da seid!“ sangen und die älteren Mädchen gaben sogar einen modernen englischen Song zum Besten, sodass sogar die beiden HOPE FOR CHILDREN Projektleiterinnen Sylvia Krehan und Uschi Seidinger des SSC hellauf begeistert waren.

Bauchtänzerin Klaudia Baumgartner bezauberte nicht nur die Kids mit ihren Tänzen und herrlichen Kostümen und zwei echte Indianerhäuptlinge waren sogar zu Besuch und alle tanzten im Kreis mit "Ugachaka, Ugachaka" zu „Brauner Bär und weiße Taube“.

SSC Obmann Günther Schneider war von seinem neuen, genialen ungarischen Gitarre-Partner Zsolt so angetan, dass er fast zu essen vergaß und so gab es mit STS und vielen anderen Ohrwürmern den ganzen Nachmittag bis in den späten Abend nur gute Laune.

Viele kleine Geschenke wurden an die Kinder verteilt und es wird gesagt, dass die Letzten erst weit nach Mitternacht, wo die Kids schon lange in den Federn lagen, dieses schöne Kinder und - man kann ruhig sagen - Junggebliebenen-Fest verließen.

Dank sei allen, die sich für diesen wunderschönen Nachmittag eingesetzt haben.

Autor:

Günther Schneider aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.