Gruselstimmung im Plan B

Das Team vom Plan B macht auch gruselig eine gute Figur
4Bilder

Die Nacht vom 31.10. auf 1.11. ging auch am "Plan B" in Ternitz nicht spurlos vorüber: Christine Ehold-Haas und ihr Robert luden zur Halloweenparty.
Sie empfingen die hungrigen Gäste mit gruseligem Essen und im Vampirkostüm.

Keine Angst vor bösen Geistern hatten unter anderem: Gemeinderätin Brigitte Kögler und Gatte Peter, eine Abordnung des Kameradschaftsbundes Dunkelstein mit Werner Daxböck an  der Spitze. Außerdem mischte sich Ortspfarrer und Wimpassinger Feuerwehrkurat Pater Josef unter das Volk.

Auch Kinder, die "süßes oder saures" bettelten, bekamen selbstverständlich etwas zum Naschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen