Gloggnitz

Beiträge zum Thema Gloggnitz

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie teuer ist die Tageskarte für einen Erwachsenen im Freibad Feistritz/Wechsel? Welche Bürgermeisterin wurde zum 40-er von den Nachbarn mit einem Transparent am Gartenzaun überrascht? In welchem Ortsteil in Gloggnitz machen Rasern den Anrainern das Leben schwer? Wann startet der Kulturverein Neunkirchen mit dem Herbert Pixner Projekt durch? Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Aspang Markt und Breitenau am Steinfeld voneinander?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Gloggnitz
Alpenstadt startet mit "Back2Live" durch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie Peter Kasper (Wir für Gloggnitz) ankündigte, wird auf einer Bühne im Schloss Gloggnitz ein Mix aus Kabarett und Musik geboten.   Die Fixpunkte auf der Bühne im Brunnenhof  3. Juli: Kabarett „WOSWASI“ - Thomas Maurer – Beginn 19:3010. Juli: Irish Night mit den „Na Mahones O Inis Beag“ – Beginn 19 Uhr16. Juli: Blues-Night mit der „Backdoor Blues Band“ – Beginn 19 Uhr17. Juli: Kubanischer Abend mit „Marlenis y su ganga“ – Beginn 19 Uhr25. Juli: Frühschoppen mit den „Krainer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Elisabeth Glück ist Anrainerin in Gloggnitz-Aue. Mit dem Fahrverhalten der meisten Verkehrsteilnehmer ist sie alles andere als glücklich.

Hilferuf aus Aue bei Gloggnitz
Raser quälen die Anrainer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem Bezirksblätter-Bericht über Schnellfahrer weisen immer mehr Bürger auf Raser-Hotspots hin. Eben erst wiesen die Bezirksblätter auf ein eklatantes Raser-Problem am Ortsende von Ternitz-Raglitz hin. Auch Tempo 70 in einer Siedlung in Föhrenwald bei St. Egyden wird meist ignoriert. Mehr dazu erfährst du an dieser Stelle. Das Traurige an der Sache: Rasen im Siedlungsgebiet scheint im Bezirk Neunkirchen ein weit verbreitetes Problem zu sein. Zumindest Anrainer nehmen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Von links nach rechts: Mag.art Susanne Guzei-Taschner, Berthild Zierl, Prof. Albert Hoffmann & Mag. Susanne Quietensky, Kulturstadtrat Peter Kasper, Andreas Mathes, Peter Liska, Gerlinde Kosina, Bürgermeisterin Irene Gölles.
3

Kultur
Auftakt für Kunstausstellung "Zukunftssplitter" im Schloss Gloggnitz

Für Kunstliebhaber verwandelt sich das Schloss Gloggnitz zum Eldorado. Ab 13. Mai bis 27. Juni findet dort die Ausstellung namens "Zukunftssplitter", im Rahmen des Projektes "Augen-Blicke über den Horizont hinaus", statt. Von Freitag bis Sonntag und an den Feiertagen steht die Ausstellung von 14:00 bis 19:00 für den Besuch offen. Die Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs stellt dieses Kulturereignis mit Hilfe von Professor Albert Hoffmann auf die Beine. Interessante...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Die Kunst kehrt zurück: auf Schloss Gloggnitz gibt die Berufsvereinigung der Bildenden Künstler ein starkes Lebenszeichen von sich. Unbedingt vorbei schauen und sich dem Kunstgenuss hingeben!

Die Rückkehr der Kultur
Kunstgenuss auf Schloss Gloggnitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs präsentiert die Ausstellung "Zukunftssplitter". Werke von Albert Hoffmann, Andreas Mathes, Berthild Zierl, Caren Dinges, Christine Haiden, Dmitri Verdianu, Ellen Bittner, Franziska Bruckner, Gabriele Bina, Gerlinde Kosina, Gisela Reimer, Ilse Payer, Isabella Scherabon, Panto Trivkovic, Peter Liska, Petra Gartner, Rudolf Schar alias LeRusch, Susanne Guzei-Taschner und Walter Kanov sind von 13. Mai bis 27. Juni auf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeisterin Irene Gölles und die Stadt Gloggnitz weisen auf Änderungen für den Pfingstsonntag hin.

Gloggnitz
Teststraße ist am Pfingstsonntag zu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer einen Corona-Test machen möchte, kann ihn am 9. Mai (Muttertag) sowie am 13. Mai (Christ Himmelfahrt) zu den gewohnten Zeiten in der Teststraße Gloggnitz, von 16 bis 20 erledigen. ABER: am Sonntag, den 23. Mai (Pfingsten) finden keine Testungen statt. Diese sind erst wieder am Montag, 24. Mai, 16 bis 20 Uhr, möglich. Corona-Testungen Sparkassenplatz 5 2640 Gloggnitz

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Erdbebenhäufung im Bezirk Neunkirchen

Am 19. März ereignete sich mit der Magnitude 4.6 das stärkste Erdbeben in Österreich seit dem Juli 2000. Das Erdbeben hatte das Epizentrum in 9 km Tiefe im NO von Breitenau am Steinfeld bei Neunkirchen. Ein Monat später am 20.4.21 weckte ein M 4.4 starkes "Nach"beben um 0:57 nachts viele Einwohner im südöstlichen Niederösterreich aus dem Schlaf. Dem nicht genug verspürte ich am gleichen Tag in Ternitz zwei weitere, schwächere Nachbeben mit den Stärken 3,2 und 3,5. Gestern Abend um 18:30...

  • Neunkirchen
  • Rudolf Posch

Gloggnitz
Auffahrunfall mit Bus – zwei Verletzte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Busfahrer (54) musste verkehrsbedingt anhalten. Eine Lenkerin (57) hielt daher ebenfalls. Nur die darauffolgende 22-jährige Autofahrerin bremste nicht rechtzeitig. Crash. Ein Omnibusfahrer (54)  steuerte am 20. April, gegen 16.30 Uhr, einen Bus auf der Wiener Straße stadteinwärts. In dem Bus befanden sich keine weiteren Personen. Hinter dem Bus fuhr eine Autofahrerin (57) und hinter dieser eine 22-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. "Als der Bus verkehrsbedingt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Gloggnitz
Mit Auto gegen Geschäftsportal

Vor 50 Jahren am 16.04.1971 im Schwarzataler Bezirksboten. Am Ostersonntag, den 11, April ereignete sich in Gloggnitz ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei zog sich der 21-jährige Mechaniker Johann S. aus Gloggnitz erhebliche Verletzungen zu. Es war gegen 1.20 Uhr als Johann S. mit seinem Pkw durch das Stadtgebiet Gloggnitz in Richtung Semmering fuhr. Auf Höhe des Kaufhauses Kloucek geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache plötzlich ins Schleudern. S. konnte den Wagen nicht mehr auf der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Bezirk Neunkirchen
UPDATE zu "und schon wieder bebte die Erde"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diesen Dienstag, kurz vor 1 Uhr früh bebte die Erde das erste Mal – an diesem 20. April. Ein Nachbeben in den Morgenstunden folgte; und nun – vor wenigen Minuten – schüttelte es den Bezirk Neunkirchen abermals durch. Während das Erdeben in der Nacht eine 4,3 auf der Richterskala erreichte, war das jüngste Beben mit 3,7 verhältnismäßig schwach. Das Zentrum lag etwa einen Kilometer von Gloggnitz entfernt. Auch der Ternitzer Sicherheitspartner Gerhard Zwinz nahm das Beben wahr....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Bahnprojekt
Lösung für Stuppacher Bahnübergang muss her

GLOGGNITZ/STUPPACH. Der Bahnübergang kristallisiert sich als Sorgenkind für die Gemeinde heraus. Bürgermeisterin Gölles spricht sich ganz klar gegen eine Schließung aus und prangt nach einer Lösung. 2017 wurde dieser Bahnübergang von 563 Fahrzeugen innerhalb eines Tages passiert. Im Jahr 2017 stand die Schließung des Stuppacher Bahnübergangs im Raum. Die Einwohner stimmten aber bei einer Abstimmung einheitlich gegen eine Auflassung dieser Bahnüberquerung. Die ÖBB sprach sich damals für eine...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Es wurde im Eiltempo umgebaut. Im Bild:  Alexandra Kostal, Prokurist Peter Schabauer und Julia Ötsch.

Bank-Neuigkeiten
Umbaufieber der Raiba Gloggnitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Kompetenzzentrum der Raiffeisenbank in Gloggnitz erstrahlt in neuem Kleid. Binnen zwei Wochen wurde der gesamte Kassenraum der Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin in Gloggnitz adaptiert und neu gestaltet. Trotz Corona-Krise hat man sich für den Umbau entschieden und besonders darauf Wert gelegt regionale Betriebe zu beschäftigen, um einen positiven Impuls für die Beschäftigung und Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region zu leisten. "Unsere Geschäftsstelle in Gloggnitz ist...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Leserpost aus Gloggnitz
Osterspaziergang zweier Hunde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gartentüre in Gloggnitz war nur angelehnt, da Möbelteile ins Haus getragen werden mussten. Das nutzen die beiden Hunde, um mal alleine Gassi zu gehen. Da alle glaubten, sie wären in ihrer Hütte, fiel das auch nicht gleich auf. Der Schock kam dann erst später. Da rufen und pfeifen nicht half, wurde das Tierschutzhaus und die Polizei verständigt. Kurz darauf kam schon der erste Anruf. Sie waren bei der Kläranlage in Gloggnitz gesehen worden und in die Au gelaufen. Als...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Polizei-Funk

Einbrecher am Werk GLOGGNITZ. Wie die Polizei bestätigte, drangen am 31. März Unbekannte in die Schokladenfabrik Lindt&Sprüngli ein. Die Ermittlungen laufen. Corona-Kontrollen BEZIRK. Am 31. März kontrollierte die Polizei  1.210 Pkw  mit 1.618 Personen. "21 Personen wurde die Ausreise verweigert, weil sie keinen gültigen negativen Coronatest bei sich hatten", so Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller. Achtung: einen Test im Nachbarbezirk (Wr. Neustadt) dürfen nur Personen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kultur-Events müssen weiterhin verschoben werden. Das bedauern Harald Brawenec und Kulturstadtrat Peter Spicker sehr.
1 Aktion

Schwarzatal
UPDATE Kultur-Desaster: Gloggnitz will Bühne im Schloss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Kulturhungrigen müssen weiter vertröstet werden. Gloggnitz plant indes eine Kultur-Bühne für den Sommer. An sich hätten im März vier Events von statten gehen sollen. Hätten. Denn die aktuelle Virus-Situation machte den Kulturverantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Kein April, kein Mai Und wie Harald Brawenec, Mastermind von Event-Kultur-Ternitz, gegenüber den Bezirksblättern erklärte: "Wird der April (sieben Events – Anm. d. Red.) sicher ausfallen und der Mai...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Viele Senioren verbringen ihren Lebensabend im Pflegeheim. Corona forderte in den Heimen des Bezirks knapp 30 Opfer.
2

Coronavirus im Bezirk Neunkirchen
Die Todes-Bilanz der Landespflegeheime

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Bezirk zählt drei Landespflegeheime. Bei coronabedingten Sterbefällen stach eines besonders hervor. Ältere Personen und Menschen mit Vorerkrankungen müssen sich besonders vor dem Coronavirus in Acht nehmen. Daher wird in den Landespflegeheimen größter Wert auf Desinfektionsmaßnahmen, auf Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz gelegt. Zudem werden die Mitarbeiter auf Corona getestet, um das Risiko für die Heimbewohner gering zu halten. 29 Todesopfer Dennoch gelangte das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Die Wundmanagement-Praxis in Gloggnitz.
2

Gloggnitz
Wundmanagement: hier sind Sie in guten Händen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Robert Reiner und Hannes Schrammel betreiben in Gloggnitz eine Praxis für Wundmanagement: "Wir legen individuelle Behandlungsstrategien fest und führen diese vor Ort durch. "Außerdem koordinieren wir für Patienten und deren Angehörige Termine bei Ärzten, in Krankenhäusern, handeln Formalitäten mit Krankenkassen ab und übernehmen die Materialbestellungen zur weiteren Wundversorgung", so Reiner und Schrammel. Die richtige Wundversorgung beschleunigt die Wundheilung. So werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bezirksstellenleiterin Dr. Patricia Windbrechtinger mit Bezirksstellengeschäftsführer Horst Willesberger (l.) und einem Mitarbeiter der Partnerfirma.
2

Neue Mitglieder gesucht
Rotes Kreuz Gloggnitz startet "Door to Door"-Aktion

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit 1. März 2021 startete im Raum Gloggnitz die umfangreiche Werbeaktion "Door to Door" des Roten Kreuzes. Das Ziel ist klar: es sollen neue Unterstützer geworben werden. Aus vielen Bereichen des sozialen Lebens sind Rotkreuz-Einrichtungen nicht mehr wegzudenken. Dazu zählen etwa Krisenintervention, Hauskrankenpflege, Besuchsdienst, Zu Hause Essen à la carte, Rufhilfe und noch vieles mehr. Aber jede Aufgabe ist personalintensiv und teuer. Also wird zum einen Verstärkung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Spielwarenfachhändler Anton Handler und Landesgremialobmann Andreas Auer (r.) gratulierten  Tina Schmidt herzlich.

Tina Schmidt hatte bei Gewinnspiel Glück
Spielzeug-Gutschein für junge Mutter aus Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der NÖ Papier- und Spielwarenhandel unterstützt junge Familien im Land mit einem Spielzeugratgeber und Einkaufsgutscheinen.   Für junge Familien im Land gibt es zudem die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem 2x/Jahr ein Gutschein in Höhe von 100 Euro für einen Einkauf beim nächstgelegenen Spielwarengeschäft verlost wird. Tina Schmidt aus Ternitz hat bereits gewonnen: "Ich freue mich sehr. Ich habe zwei kleine Kinder, da stehen Spielsachen naturgemäß hoch im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Irene Gölles zieht Bilanz.

Geschäfts-Schließungen und Neueröffnungen
Es steht 10 zu 14 in der Alpenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alles andere als leicht war das abgelaufene Jahr für Unternehmer. Vor allem die Ausfälle, bedingt durch die Corona-Krise waren spürbar. Die Gloggnitzer Bürgermeisterin Irene Gölles berichtet: "2020 haben zehn Geschäfte in Gloggnitz geschlossen." Und doch gibt es einen Lichtblick. "Denn gleichzeitig haben sich wieder 14 neue Geschäfte angesiedelt", so die Stadtchefin.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6 4 31

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten im Bezirk Neunkirchen
Vom Schloss Gloggnitz hinauf auf den Eichberg und zur Kapelle Maria Taferl

Lohnende Wanderung bei herrlichem Winterwetter vom Parkplatz beim Schloss hinauf auf den Eichberg und zur Wallfahrtskapelle Maria Taferl. Die Kapelle wurde 1857 errichtet, etwa 1881 kam der Zubau mit Vorhalle und Glockentürmchen hinzu. Zur Kapelle hinauf führt ein schöner Kreuzweg. Bei der Wanderung  hat man herrliche Ausblicke zur Rax, Richtung Bucklige Welt und nach Gloggnitz. Für den Weg zurück wählte ich eine andere Strecke, davon möchte ich einen weiteren Bericht verfassen.

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss

Gloggnitzer Schmusekatze
Adoptiv-Kind "Mitzi" kuschelt mit der Bürgermeisterin

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bezirksblätter schauen sich um, wie tierlieb die Menschen im Bezirk sind. Auch die Gloggnitzer Stadtchefin Irene Gölles zählt zu den Tierfreunden. Wer hätte gedacht, dass die taffe Gloggnitzer Bürgermeisterin verschmust ist? Zumindest mit ihrer "Mitzi" kuschelt Irene Gölles regelmäßig. "Erst 2020 'adoptiert' hat Mitzi nicht nur bereits das Haus, sondern auch mit ihrem Kuschelbedürfnis unser Herz erobert", verrät Gölles den Bezirksblättern.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gloggnitz-Bürgermeisterin Irene Gölles zaubert die Impf-Vorbereitung kein Lächeln unter die Maske.
5

Gloggnitz am Limit
Nur 4 von 60 Senioren bekamen einen Corona-Impf-Termin

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ohne Email-Adresse gibt's keine Voranmeldung für die Corona-Impfung (die Bezirksblätter berichteten). Die Gemeinden müssen für die (meist älteren) Bürger einspringen. Aber selbst dann sind die Impf-Termine rar. Vor allem Menschen über 80 sind sehr interessiert daran, eine Impfung gegen das Corona-Virus zu bekommen – und das rasch. "Leider hat gerade diese Bevölkerungsgruppe selten eine Email-Adresse. Also helfen wir als Stadtgemeinde aus und registrieren diese Personen für...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.