Zwei Einsätze am Sonntag für die Bergrettung Reichenau
Kletterer (48) abgestürzt und Tourist mit Kreislaufproblem

2Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN (helmut dittler). Am 14. Oktober, zur Mittagszeit, ereignet sich in der Stadelwand, im Bereich des südlichen Schneebergs, ein Kletterunfall.
"Ein Kletterer (48) aus Wien war mit einer Partnerin in einer '2er Seilschaft' im Klettersteig 'Schwarzer Bruder' unterwegs. In der dritten Seillänge brach ihm, nachdem er die letzte Sicherung überklettert hatte, ein Griff aus und er stürzte einige Meter ins Seil wobei der sich am rechten Fuß an der Ferse verletzte", meldet Helmut Dittler von der Bergrettung Reichenau. Die beiden Kletterer konnten dennoch selbstständig bis zum Wandfuß abseilen und riefen dann über Notruf 140 Hilfe.

Tourist (68) in der Weichtalklamm in Not

Auch ein Tourist (68) benötigte in der Weichtalklamm Hilfe. Er kämpfte mit Kreislaufproblemen. Der Mann wurde vom Notarzthubschrauber CIII mittels langen Tau geborgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen