Th. Bernhard - Österreichischer Staatspreis Literatur

Thomas Bernhard – „Der österreichische Staatspreis für Literatur“

Mit Nicholas Ofczarek & Tamara Metelka

„Der Staat ist ein Gebilde, das fortwährend zum Scheitern, das Volk ein solches, das ununterbrochen zur Infamie und Geistesschwäche verurteilt ist.“

Dieser Ausspruch Thomas Bernhards ist Teil jener berühmt berüchtigten Dankesrede anlässlich der Verleihung des Österreichischen Staatspreises für Literatur, die im Jahr 1968 einen Skandal auslöste. „Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt!“ rief Bernhard dem Unterrichtsminister noch nach, als dieser wütend und Türen schmeißend, gefolgt von allen anderen erbosten „Kunstpfründnern“ den Saal verließ, während der Schriftsteller Rudolf Henz zum Podium stürmte und dem Preisträger mit der Faust drohte.

Burgschauspieler Nicholas Ofczarek liest aus Thomas Bernhards sarkastischer Abrechnung der damaligen Geschehnisse „Meine Preise“, während seine Frau und Schauspielkollegin Tamara Metelka Passagen aus anderen Werken des Skandalautors wie „Holzfällen“ oder „Eine Erregung“ zum Besten gibt. Freuen Sie sich auf einen ebenso unterhaltsamen wie bitterbösen Leseabend!
Termin
Fr, 14.07.2017
Zeit 19:30-22:00 Uhr
Ort Kurhausstraße 2
2680 Semmering
Web Kultur.Sommer.Semmering
Veranstaltungsstätte Kultur.Sommer.Semmering - Kurhaus am Wolfsbergkogel

Wann: 14.07.2017 19:30:00 Wo: Kurhaus Semmering, Kurhausstraße, 2680 Semmering-Kurort auf Karte anzeigen
Autor:

Julia Sensari aus Triestingtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.