02.02.2012, 14:35 Uhr

Fahrzeugbrand in Aspang

(Foto: Foto: www.einsatzdoku.at)

www.einsatzdoku.at meldet Feuer: Und der Anton griff ein

(patrik lechner). Zu einem Fahrzeugbrand wurde am Donnerstag gegen 11 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Aspang alarmiert.
Einsatzort war laut Anzeiger die B54, Höhe ÖAMTC Stützpunkt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde folgende Lage festgestellt: Ein PKW, der im Motorraum zu brennen begann, konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr von Anton Kroneveter (Chef vom Hertas Stüberl) mittels Handfeuerlöscher weitgehend eingedämmt werden.
Aufgrund seiner Löschmaßnahmen verhinderte er ein Übergreifen auf das daneben liegende Lokal. Die Tätigkeiten der Feuerwehr Aspang beschränkten sich auf Nachlöscharbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.