Was Wikipedia nicht weiß ...

9Bilder

Das Limousin-Rind ist eine Rinderrasse, die aus der gleichnamigen Region in Frankreich stammt. Das weiß Wikipedia über unsere Tiere zu berichten. Was es bei Wikipedia noch zu lesen gibt, ist aber beinahe schon despektierlich. Es wird nämlich behauptet, Limousin-Rinder seien sehr verfressen.

Wir können dazu nur sagen: Es schmeckt ihnen halt. Warum auch nicht? Das Überangebot an saftigen Kräutern und Gräsern auf den Weiden des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel ist eben so verlockend wie köstlich.

Was Wikipedia nicht weiß, ist, dass Limousin-Rinder Fleischqualität der Spitzenklasse liefern. Das Fleisch ist zart und feinfaserig und es ist durch eine gleichmäßige, aderförmige Marmorierung gekennzeichnet. Das Fleisch der Bio-Rinder VON DER HOAD kann zusätzlich mit seinem vollmundigen Aroma und seiner unverwechselbaren Textur punkten.

Es ist uns aber ohnehin nicht wichtig, was Wikipedia weiß. Viel bedeutsamer ist, was wir selber und unsere Kunden über unsere Rinder und deren Fleisch herausgefunden haben. Unsere Tiere sind sehr pflegebedürftig. 365 Tage im Jahr, ob Geburtstag, Kirtag, Weihnachten oder Silvester, an jedem einzelnen Tag müssen wir mehrmals nach unseren Tieren schauen und uns um sie kümmern.

Die Haltung von Limousin-Rindern ist demnach sehr zeitaufwendig und anspruchsvoll. Die Tiere sind sehr temperamentvoll, sie können auch stur sein, widerborstig und zuweilen auch streitbar, vor allem, wenn sie ihre Kälber schützen wollen. Dennoch haben wir uns, nicht nur aus oben genannten Gründen, für diese Rasse entschieden.

Wir sind Bio-Landwirte aus Leidenschaft und Überzeugung. Nachhaltigkeit spielt in der Art und Weise wie wir unseren Betrieb führen eine vorrangige Rolle. Die Weideplätze unserer Bio-Rinder VON DER HOAD liegen direkt vor dem Stall. Die Tiere müssen weder auf eine Alm getrieben, noch zu einer Weide transportiert werden, sie gehen einfach ein paar Schritte aus ihrem Unterstand und befinden sich schon mittendrin in der paradiesischen Kulturlandschaft des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel, für deren Erhalt und Pflege sie zudem einen wichtigen Beitrag leisten. Der gänzliche Verzicht auf Kraftfutter sowie der ausnahmslose Einsatz von regionalen Futtermitteln im Winterquartier sind für uns wichtige ökologische Maßnahmen sowie Grundlagen für die gleichbleibende Qualität unseres Bio-Rindfleisches VON DER HOAD.

Auch bei der Vermarktung unserer Produkte setzen wir auf eine Vorgehensweise, welche die Aspekte von Nachhaltigkeit, Ökologie und Wirtschaftlichkeit in sich vereint. Bio-Rinder VON DER HOAD werden nicht beliebig geschlachtet. Nur Tiere, von denen eine Top-Fleischqualität zu erwarten ist, kommen dafür in Frage.

Mit unserem Gesamtangebot, insbesondere den Genusspaketen zu 5 und 10 kg stellen wir sicher, dass das Fleisch eines geschlachteten Tieres restlos verwertet wird. Sind wir zu einem Verkaufstermin schon lange vorher ausverkauft, wird auch bei weiterer Nachfrage kein Tier mehr geschlachtet, da wir nicht sicher gehen können, dass auch dieses Fleisch zur Gänze verbraucht wird.

Selbstverständlich dürfen und müssen unsere Rinder auch ein entsprechendes Alter für die optimale Fleischqualität erreichen und ein verwendbarer Mindestbestand an Tieren, für eine gesicherte Nachzucht, muss ebenfalls verfügbar bleiben. Wir bitten unsere Kunden daher auch jedes Mal, dafür Verständnis zu haben und auf den nächsten Schlachttermin zu warten. Sie können sicher sein, es lohnt sich 😊

Wir danken für Euer Vertrauen.

Eure Familie Fleischhacker

www.vonderhoad.at

Autor:

Norbert Wendelin aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.