Weiße Esel als Geschenk

NP-Direktor Kurt Kirchberger und LH Hans Niessl übergaben die Esel.
  • NP-Direktor Kurt Kirchberger und LH Hans Niessl übergaben die Esel.
  • Foto: Bgld. Landesmedienservice
  • hochgeladen von Charlotte Titz

Zum 25-jährigen Jubiläum der Kulturpartnerschaft in diesem Sommer schenkt das Burgenland der Stadt Bayreuth zwei seltene weiße Esel. Die Stadt Bayreuth und das österreichische Bundesland Burgenland feiern das 25-jährige Bestehen ihrer 1990 geschlossenen Kulturpartnerschaft. Diese dient vor allem der Zusammenarbeit in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Tourismus und hat bis heute eine Vielzahl von Kontakten auf allen Ebenen ermöglicht. Zum 25-jährigen Jubiläum der Kulturpartnerschaft in diesem Sommer schenkt das Burgenland der Stadt Bayreuth zwei seltene weiße Eselstuten aus dem Seewinkel. Die lebenden Geschenke wurde heute von Landeshauptmann Hans Niessl und dem Direktor des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel, Kurt Kirchberger, offiziell an die Bayreuther Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe übergeben. Im Gegenzug erweist Bayreuth dem Burgenland eine besondere Ehre. Am 4. Juli wurde der neue „Burgenlandplatz“ unterhalb des Bayreuther Festspielhauses eingeweiht. Teil der Feierlichkeiten zum Partnerschaftsjubiläum ist auch das traditionelle Bayreuther Bürgerfest, das durch den burgenländischen Landeshauptmann und die Oberbürgermeisterin eröffnet wurde. Das Burgenland bereicherte das Bürgerfest durch ein Weinfest im Innenhof des Historischen Museums.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.