29.01.2018, 05:56 Uhr

Faschingsumzug in Deutsch Jahrndorf

Gruselige Zombies verbreiteten - Spaß!

Am Sonntag lud man zum Faschingstreiben in die kleine Gemeinde.

DEUTSCH JAHRNDORF. Zombies, Cowboys, Superhelden und vieles mehr konnte man am Sonntag in Deutsch Jahrndorf bewundern. Die Vereine und viele Einzelpersonen hatten sich ihre Gedanken gemacht, als was sie sich diesen Fasching verkleiden könnten und wirklich sehenswerte Wagen auf die Beine gestellt. Allen voran marschierte die "Hohe Geistlichkeit" mit Vizebürgermeister Hans Muhr. Bürgermeister Gerhard Bachmann wohnte zum ersten Mal nach 22 Jahren dem Faschingsumzug nicht bei. Der Grund: Er hütete mit Fieber das Bett. Allerdings wurde er bestens vertreten, "Narren" und Zuseher hatten ihre Freude.

Auch unser Regionaut Reinhard Rovny war beim Faschingsumzug. Hier gehts zu seinen Fotos
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.