26.06.2017, 13:30 Uhr

Mit 204 km/h auf der B10

Ein Motorrad mit slowakischer Zulassung fuhr auf der B 10 mit 204 km/h. In der Vorwoche war ein Motorradlenker mit slowakischem Kennzeichen auf der B10, zwischen Parndorf und Neudorf mit einer Geschwindigkeit von 204 km/h unterwegs.
Da in diesem Bereich die maximale Geschwindigkeit von 100 km/h vorgeschrieben war, hat der Lenker die höchstzulässige Geschwindigkeit um 104 km/h überschritten. Eine Anhaltung konnte aufgrund der relativ geringen Messdistanz und der daraus resultierenden Gefährdung nicht durchgeführt werden.
Die Beamten der Polizeiinspektion Gattendorf konnten jedoch das Kennzeichen ablesen. Die erforderliche Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See wurde erstattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.