30 Jahre Pannonischer Zweig

Mag. Elena Steszgal, Mag. Susanne Huber, Mag. Katrin Fennes, Mag. Gisela Csenar, Direktorin Helga Fabsits, Mag. Karin Gregorich, Schülerinnen des pannonisches Zweiges
46Bilder
  • Mag. Elena Steszgal, Mag. Susanne Huber, Mag. Katrin Fennes, Mag. Gisela Csenar, Direktorin Helga Fabsits, Mag. Karin Gregorich, Schülerinnen des pannonisches Zweiges
  • hochgeladen von Katrin Bredl

Das Franz Liszt Gymnasium lud zur Jubiläumsfeier 30 Jahre Pannonischer Zweig und zur CD Präsentation des Schulorchesters Panonci in die Kuga ein. Dazu wurde ein tolles Programm von der Pannonischen ARGE und Direktorin Helga Fabsits auf die Beine gestellt. Neben einem gelungen Auftritt des Tamburica Orchesters, unter Leitung von Frau Mag. Gisela Csenar, wurde durch die Schulgeschichte und die Entstehung des pannonischen Zweiges geführt. Nachlesen kann man diese Infos auf der Homepage, die anlässlich dieses Jubiläums erstellt wurde und zeigt, wie sich das ungarisch-kroatische Gymnasium entwickelt hat. „Wir wollen mit diesem Zweig einen Beitrag leisten und gegenseitige Toleranz und Interesse fördern“, so Direktorin Fabsits in ihrer Rede. Im Franz Liszt Gymnasium können alle SchülerInnen, die sich für diesen einzigartigen Zweig interessieren, bereits in der Unterstufe Kroatisch oder Ungarisch zusätzlich zu Englisch wählen und dem Tamburica Schulorchester beitreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen