Ein alter Brauch stets aufs Neue belebt

60Bilder

OBERPULLENDORF (EP). Wenn auch der Fasching erst am 7. Jänner beginnt, so wirft er in Oberpullendorf schon jetzt seine Schatten voraus. Denn die Faschingsgilde „Die Krebsler“ lud am 11.11. exakt um 11.11 Uhr zum traditionellen Narrenwecken ein. Vom Rathaus, wo Bürgermeister Rudi Geißler zu einem Empfang lud, ging es ins Gasthaus Domschitz – in die Narrenzentrale des Landes. Nachdem die Narren geweckt wurden, folgte die festliche Inthronisierung des Prinzenpaares und die Büttenrede, bei der sich Präsident Alfred Domschitz kein Blatt vor den Mund nahm und so manchen prominenten Mitbürger mit spitzer Zunge aufs Korn nahm.
Das Weingut Neubauer kredenzte den ersten Jungwein des Jahres, danach wurden die zahlreichen Preise verlost. Pulei!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen