17. Stoober Dorfsautanz
Stoober Volkspartei lud zum großen Schlemmen ein

Patrik Fazekas, Gisela Moser, Andrea Hafner-Epple und Karl Krug
  • Patrik Fazekas, Gisela Moser, Andrea Hafner-Epple und Karl Krug
  • Foto: ÖVP Stoob
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

STOOB. Die ÖVP Stoob lud zwei Tage lang zum traditionellen Sautanz in das Gasthaus Ignaz ein. Bereits am Freitag gab es ab 10.00 Uhr ein Leberessen, ab diesem Zeitpunkt konnten auch Grammeln und Schmalz erworben werden. Ab 16.00 Uhr gab es Bratwurst, Blunz'n und Kraut.
Am Samstag gings um 11.00 Uhr weiter. Zum Essen gab es Schlachtplatte, Schweins- und Surbraten, Blunz'n und Bratwürstl mit Schlachterkraut und Knödel. Als Nachspeise verwöhnten die Organisatoren mit selbstgemachten Mehlspeisen, Krapfen und Kaffee. Den Abschluss bildete die beliebte Tombola. Auch LA Patrik Fazekas schaute einen Sprung vorbei und überzeugte sich von den Sautanz-Köstlichkeiten.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.