Rasche Hilfe
Lions-Club Mittelburgenland unterstützt MOKI

Lions Präsident Ernst Artner und MOKI-Landesvorsitzende Zoder-Spalek
  • Lions Präsident Ernst Artner und MOKI-Landesvorsitzende Zoder-Spalek
  • Foto: Lions Mittelburgenland
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

OBERPLLENDORF. Wenn Kinder pflegebedürftig sind, stellt das für Eltern nicht nur eine große psychische und physische Herausforderung, sondern auch eine finanzielle Belastung, dar. In solchen Situationen hilft der Verein MOKI, die Mobile Kinder-Kranken-Pflege Burgenland. Die Arbeit des Vereins wurde im Lions-Club von der Landesvorsitzenden Zoder-Spalek vorgestellt. Um Familien etwas zu entlasten, hat Lions Mittelburgenland an den Verein 1500,00 Euro an Unterstützung zugesagt. „Wir können Kinder nicht gesund machen, aber wir können beitragen, dass Ihr Alltag erträglicher wird, so Präsident Ernst Artner bei der Überreichung der Spende.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen