Bezirk Oberpullendorf
Tragischer Tod eines Rot-Kreuz-Mitarbeiters

Patrick Fuchs war ein Rotkreuzler mit Leib und Seele. Er war Ortsstellenleiter in Landsee und auch seine Tätigkeit als Fotograf im Dokuteam machte ihm große Freude.
  • Patrick Fuchs war ein Rotkreuzler mit Leib und Seele. Er war Ortsstellenleiter in Landsee und auch seine Tätigkeit als Fotograf im Dokuteam machte ihm große Freude.
  • Foto: Rotes Kreuz Oberpullendorf
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

Der freiwillige Rettungssanitäter Patrick Fuchs stirbt im Alter von nur 33 Jahren still und leise im Schlaf. Er hinterlässt seine 3-jährige Tochter und seine Frau Elisabeth, die gerade im 5. Monat schwanger ist.

OPERPULLENDORF. "Wir sind fassungslos und traurig, uns fehlen die Worte", so Angela Pekowits, Vizepräsidentin und Bezirksstellen-Stellvertreterin beim Roten Kreuz Oberpullendorf. "Patrick hat 2008 bei uns als Zivildiener begonnen und war seitdem durchgehend als Rettungssanitäter beschäftigt. Die Rotkreuzfamilie wird Patrick als einen liebenswerten, hilfsbereiten und immer freundlichen Menschen in Erinnerung behalten."

Spendenaufruf

Das Rote Kreuz möchte mit einem Spendenaufruf den Hinterbliebenen des Verstorbenen finanziell unter die Arme greifen und bittet um Unterstützung: "Das Rote Kreuz ist da, um zu helfen - und wir versprechen, dass wir helfen werden. Wir helfen so vielen anderen Menschen in furchtbaren Situationen, helfen wir alle zusammen, auch hier!" 

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Rotes Kreuz Burgenland
AT39 5100 0900 1340 1005
Hypo Bank Burgenland AG
Kennwort: Patrick

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen