Einfach näher dran in Lackenbach
Wolfgang David ist Musiker aus Leidenschaft

Ihre Sprache ist die Musik: die Jugendmusik Lackenbach ist sehr aktiv und viel unterwegs.
6Bilder
  • Ihre Sprache ist die Musik: die Jugendmusik Lackenbach ist sehr aktiv und viel unterwegs.
  • Foto: Jugendmusk Lackenbach
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Wolfgang David ist Banker und Hobbymusiker. Seit 2015 steht er der Jugendmusik Lackenbach als Obmann vor.

LACKENBACH (EP). Die Jugendmusik Lackenbach wurde 1973 vom ehemaligen Musiklehrer und Direktor der Musikschule Oberpullendorf, Michael Wild, gegründet.
"Heute spielen über 30 Musiker aus verschiedenen Gemeinden in unserem Musikverein“, ist Wolfgang David stolz. Gemeinsam mit Marco Horvath führt er im Sinne des Gründers Michael Wild die Jugendmusik Lackenbach. „Unsere Sprache ist die Musik – dieses abgewandte Motto Joseph Haydns begleitet uns seit 1973. Wir wollen der Welt die Vielfalt und Schönheit unserer Heimat musikalisch näherbringen und dabei einen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. Das sind die Ziele, welche die jungen Musiker verfolgen", so David. Wolfgang besuchte bereits im zarten Alter von zehn Jahren die Musikschule und spielt seit 1988 in der Jugendmusik Lackenbach.

Auf Augenhöhe

Jana Trummer hat mit Erfolg das Leistungsabzeichen in Silber absolviert. Die Ehrung erfolgt in der WK-in Eisenstadt durch den Burgenländischen Blasmusikverband und  Landesrätin Daniela Winkler. Obmann Wolfgang DAVID gratuliert der Jungmusikerin und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg und Freude an der Musik.
  • Jana Trummer hat mit Erfolg das Leistungsabzeichen in Silber absolviert. Die Ehrung erfolgt in der WK-in Eisenstadt durch den Burgenländischen Blasmusikverband und Landesrätin Daniela Winkler. Obmann Wolfgang DAVID gratuliert der Jungmusikerin und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg und Freude an der Musik.
  • Foto: Jugendmusik Lackenbach
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

Die Jugendarbeit steht im Fokus des Musikvereins. In der Volksschule gibt es eine Bläserklasse, die von der Jugendmusik initiiert wurde. "Interessierte Kinder können so in die Welt der Musik hinein schnuppern und später zu unserer "Mini Band" wechseln. Es ist wichtig, dass wir Nachwuchs generieren, das ist uns bisher gut gelungen, das werden wir auch in Zukunft weiter verfolgen." Die Arbeit mit allen Mitgliedern der Jugendmusik funktioniere auf Augenhöhe. "Dies trägt sicher zu unserem Erfolg bei." Der Erfolg gibt dem Verein recht: seit 1973 gastierte die Jugendmusik im Rahmen von 26 Auslandstourneen in 21 europäischen Staaten, die Musiker waren dreimal in Asien und zweimal in Amerika.

Freizeitbeschäftigung

Einer Musikkapelle anzugehören sei eine gute Schule fürs Leben, weiß Wolfgang David aus eigener Erfahrung. "Man ist Teil eines Ganzen, eines Orchesters. Aufeinander hören, Rücksicht nehmen und sich aufeinander abstimmen sind Grundvoraussetzungen um gemeinsam musizieren zu können. Auch ist es wichtig, dass Jugendliche einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen." Der 41-jährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Draßmarkt-Kobersdorf-St.Martin ist in Ritzing zuhause und spielt auch bei den Weppersdorfer Dorfmusikanten. Neben der Musik zählen laufen, skifahren und schwimmen zu seinen Hobbys.

Lieblingsplätze in Lackenbach

An Lackenbach schätzt er unter anderem die tolle Unterstützung der Gemeinde. "Es ist eine hervorragende Kooperation, wir sind gerne ein kulturelles Aushängeschild der Gemeinde und schätzen die wertvolle Unterstützung.“ Auch an schönen Plätzen mangelt es Lackenbach nicht. "Besonders gerne halte ich mich im Freizeit- und Veranstaltungszentrum auf. Es ist eine tolle Location mit einwandfreier Infrastruktur für Vereine und Feste aller Art." Auch Schloss Lackenbach zählt zu Wolfgangs Favoriten. "Es ist ein schöner Platz vor allem für den jährlichen Adventmarkt. Ich halte mich gerne in Lackenbach auf, auch nach den Proben."

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.