Budget mit Mehrheit beschlossen

DEUTSCHKREUTZ. Vor kurzem wurde das Budget 2013 mit all seinen Beilagen mit einer großen Mehrheit im Gemeinderat beschlossen, lediglich drei Mandatare der ÖVP enthielten sich ihrer Stimme. Der Voranschlag ist ausgeglichen und weist insgesamt 4.742.400 Ero auf. Dabei entfallen 4.692.400 Euro auf den ordentlichen Haushalt und 50.000,- auf den außerordentlichen Haushalt. Wichtig Vorhaben, die im Jahr 2013 umgesetzt werden sollen, sind die Sanierung von Straßen, die Schaffung von Jungfamilienbauplätzen, die Erweiterung des Rückhaltebeckens und der Ausbau des Goldbachs, Ausbau des Windparks, der Bau eines Urnenhains sowie die Erweiterung der Park- & Ride-Anlage am Bahnhof Deutschkreutz. Bürgermeister LAbg. Manfred Kölly zum Budget 2013: „Unser Hauptaugenwerk lag auf der Wirtschaftlichkeit sowie der Sparsamkeit. Diese Gesichtspunkt sind zurzeit sehr wichtig. Wir haben dennoch einiges vor. Wobei man nicht vergessen darf, dass
die Sozialleistungen ans Land ständig massiv steigen. Auch die Erhaltung des
Kindergartens und der Schulen ist mit beträchtlichen Kosten verbunden, das muss
uns aber unsere junge Bevölkerung wert sein.“

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.