19.01.2018, 16:44 Uhr

Der Opernball im SCHENK´HAUS schreit nach Wiederholung.

Wann? 08.02.2018 19:00 Uhr

Wo? Schenkhaus - Weingut Strehn, Mittelgasse 9, 7301 Deutschkreutz AT
Pia mit ihren Brüdern Patrick und Andi Strehn. (Foto: Foto: privat)
Deutschkreutz: Schenkhaus - Weingut Strehn | DEUTSCHRKEUTZ. Am 8. Feber 2018 um Punkt 19.00 Uhr verwandelt sich das SCHENK'HAUS der Strehns wieder in eine kleine Wiener Staatsoper ... ein Opernball im Zentrum von Deutschkreutz - und das ganz ohne Eintrittskarte, aber mit rotem Teppich!
Die Idee dafür war schnell geboren. Denn die Strehns feierten bis dato familienintern jedes Jahr zu Hause den Opernball mit Sacherwürstel, Sekt und Live-Übertragung ... und bekanntlich macht es doch mit vielen Gästen noch mehr Spaß!
Ein Opernballwein, eine eigens für diese Nacht kreierte Opernballkarte und ein DJ dürfen natürlich nicht fehlen. Das Loft wird ein Opernballsaal mit Live-Übertragung der Eröffnung und einer Sektbar. An den Cocktails wird gerade noch getüftelt.
Das SCHENK´HAUS hat von 2. Feber bis einschließlich 7. Feber 2018 täglich ab 15.00 Uhr geöffnet. Es können bereits der gemischte Satz und der Rosé des Traumjahrgangs 2017 verkostet werden. Die Kulinarik widmet sich dem Thema Rind … Die Inspirationquellen für die Zubereitungsarten liegen in Österreich, Burma, Piemont und New York.


Die Story über das SCHENK´HAUS:


Das SCHENK´HAUS der Strehns entstand aus der Leidenschaft zum Genießen. Privat kochte Andy zu Hause immer mächtig auf, dazu wurden von Pia und Patrick Weine der ganzen Welt kredenzt. Schlussendlich wurde die Überlegung angestellt, ob man diese Genüsse nicht auch für die Region zugänglich machen sollte. Vom Wein her traf es sich ganz gut, denn Weinbau wird im Weingut Strehn bereits seit vier Generation betrieben.
Und es war die richtige Entscheidung. Das SCHENK´HAUS hat mittlerweile viele Fans, die von Nah und Fern zu den Öffnungszeiten nach Deutschkreutz pilgern.
2017 wurde das SCHENK´HAUS erstmals im Gault Millau erwähnt und von Falstaff mit 93 Punkten bewertet. Das bedeutet Platz 1 im Mittelburgenland. Außerdem wurde das Corporate Design von Nikolaus Eberstaller mit 2 Red Dot Design Awards ausgezeichnet.

Reservierungen gern unter +43 664 35 26 715 (Andy) oder unter schenkhaus@strehn.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.