Opernball

Beiträge zum Thema Opernball

Lokales
Zu besuch in Villach und am Faaker See.... Maria Großbauer (links)

Maria Großbauer besuchte Villach
Vom Opernball in die Draustadt

Opernball-Organisatorin Maria Großbauer besuchte Villach, und informierte in einem Vortrag über den Bälle aller Bälle. VILLACH. Auf die Einladung von NR Peter Weidinger stattete Opernballorganisatorin Maria Großbauer im Zuge der Brauchtumswoche der Draustadt einen Besuch ab. Im Rahmen eines Vortrages informierte Großbauer über die Ausrichtung und Zielsetzung des Opernball. Charity und VillachDer Reinerlös des Balls wird zur Finanzierung für neue Opernproduktionen als auch zur...

  • 06.08.19
Freizeit

Zusatzvorstellung Klavierkabarett SEIDENBLICKE 17.05.
Großes Interesse für das neue Bussical des Landstraßers Roman Seeliger

Der Klavierkabarettist Roman Seeliger kann sich freuen: Seine Vorstellungen am 13.5. im Haus Hofmannsthal und am 15.5. im Theater L.E.O. sind bereits ausverkauft. Daher spielt er sein Bussical "Seidenblicke" ein drittes Mal: am Freitag, 17. Mai 2019, im Theater L.E.O. Seeliger persifliert den Adel der Seidenblicke und schlüpft dabei in die verschiedensten Rollen. Auch wird die Sprache eines großen österreichischen Literaten parodiert, der zum fixen Spielplan des Burgtheaters gehört. Für...

  • 29.04.19
Lokales
7 Bilder

Wiener Spaziergänge
In der Oper

Das Stiegenhaus kennt man vom Opernball aus dem Fernsehen. Dann ist es aber mit unzähligen frischen Blumen geschmückt. Den Zuschauerraum kennt man live oder von Übertragungen. Hier darf man natürlich nur vor und nach der Aufführung fotografieren. - Der Marmorsaal ist einer der großen Pausenräume. Der andere, der Gustav Mahler Saal, früher Gobelinsaal, ist hier bereits präsentiert worden.

  • 25.04.19
Leute
Glanzvoll: Kirchgrabner, Großbauer und Hoschek (v. l.)

Lena Hoschek am Wiener Opernball: Handarbeit für den perfekten Auftritt

190 Stunden Handarbeit und 1.400 einzelne Blüten: Star-Designerin Lena Hoschek begeisterte das Opernballpublikum mit ihrer Robe, die sie für Organisatorin Maria Großbauer designte. "Durch die Verwendung mehrerer Tülllagen ist es uns gelungen, ein changierendes Farbspiel zu kreieren, welches sich vor allem in Bewegung in voller Blüte entfaltet. Durch filigranste Handarbeit erscheint diese dramatische Robe dennoch zart und leicht", erzählen Lena Hoschek und Couture Chef Thomas Kirchgrabner.

  • 13.03.19
Lokales
4 Bilder

Haus Wieden
Senioren am Parkett

Eine ganz besondere Veranstaltung gab es vergangene Woche im Haus Wieden. WIEDEN. Die Ballsaison neigt sich langsam dem Ende zu. Doch nicht nur junge Leute werfen sich gerne in Schale und legen eine flotte Sohle aufs Parkett. Auch die Senioren des Wiener Pensionisten-Wohnhauses in der Ziegelofengasse 6a genossen eine rauschende Ballnacht. In feinster Robe wurde zum traditionellen Donauwalzer getanzt und der Live-Musik gelauscht. Kulinarisch versorgt wurden die Bewohner mit Sekt,...

  • 12.03.19
Lokales
1. Reihe: Elfriede Zuba, Annmemarie Naderer 2. Reihe: Brigitte Stepan, Gerlinde Hofbauer 3. Reihe: Gerhard Drlo, Brigitte Gruber,Traude Hofko 4. Reihe: Erna Roithner, Franz Gruber, Herbert Hofko, Ilse Hofbauer
2 Bilder

Horner Pensionisten beim Opernball

Der Wiener Opernball ist einer der Höhepunkte des österreichischen Faschings. Um den Flair und die Atmosphäre einmal persönlich aus nächster Nähe zu erleben, besuchte eine Gruppe Horner Pensionisten - am Vorabend des Opernballes - die Generalprobe. Bereits beim Aufgang zu den Logen beeindruckte der Blumenschmuck auf der Feststiege. Die Möglichkeit sich in der Oper alle Räumlichkeiten anzusehen – wo jeder Raum ein anderes Thema hat wie z.B. das Lebkuchenhaus - nutzten viele Mitreisende um...

  • 10.03.19
Lokales
Hollywoodstar und Neffe von Francis Ford Coppola Nicolas Cage
65 Bilder

Opernball Seitenblicke
Wien bleibt Wien

Blitzbesuch in Wien. Nicht nur der Hollywoodschauspieler Nicolas Cage war auf Blitzbesuch in Wien, sondern auch ein ambitionierter Regionaut aus OÖ. Während der Besuchszweck von Nicolas noch zu klären wäre, war meiner der angeblich sagenhafte Opernball. Leider wurde mir eine Akkreditierung für den Red Carpet Aussenbereich wegen angeblichen erschöpften Kapazitätsgründen verweigert. Angesichts einer fast leeren Fotographenbox vorne rechts wäre diese Vergabepolitik auch noch zu...

  • 01.03.19
  •  6
  •  4
Leute
Eva Loitelsberger, Nina Sailer, Ella Hölltinger, Verena Gattinger, Franka Bartel, Lena Resch und Lisa Amering.
3 Bilder

Unvergessliches Ereignis
Don-Bosco-Schülerinnen servierten am Wiener Opernball

VÖCKLABRUCK, WIEN. Auch dieses Jahr hatten einige Schülerinnen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Don Bosco Schulen Vöcklabruck die Ehre, am Ball der Bälle, dem Wiener Opernball, zu arbeiten. Sieben ausgewählten Schülerinnen des fünften Jahrgangs wurde es ermöglicht, diverse Personen aus Politik, Kultur, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben bedienen zu dürfen. Schülerinnen in der Präsidenten-Loge Das Highlight des Abends war der Einsatz von Verena Gattinger und Lisa...

  • 01.03.19
Lokales
Opernball-Clubbing: Heinz Schmidinger, Gabi Landauer, Marianne Miesl, Gerhard Kleinheinz, Manuel Keuschnig, Daniela Mayer, Ulli Pejcl, Eva-Maria Hörl, Alfred Landauer und Roland Pejcl mit den Gastgebern Christine und Manfred Winklhofer
5 Bilder

Saalfeldner Opernball
"Alles Walzer" vor dem Bildschirm

SAALFELDEN. Eine illustre Runde hat sich Donnerstag Abend in der Skybox im Gasthaus Hotel Winklhof eingefunden. Fesche Damen im Abendkleid, stattliche Herren im besten Anzug. Seit fünf Jahren wird hier gemeinsam Opernball geschaut - so fein herausgeputzt, als wäre man selber mitten im Geschehen in Wien.  Flexible Eventfans "Das ist der harte Kern des Bsucher Stammtisches", erklärt Gastgeber Manfred Winklhofer. "Wir sind 'Eventfans', daher veranstalten wir mehrmals im Jahr Highlights wie...

  • 01.03.19
  •  2
Leute
<f>Ladies in Red:</f> Manfred und Monika Stauber, Walter Nebral, Hanna Rieß, Jana und Erwin Mittelhofer, Johannes Resch und Erni Gold.
40 Bilder

Tulln goes Oper: Tütü, Fiakergulasch und gute Stimmung (mit Video)

TULLN. "Ich war noch nie auf dem Opernball – aber ich würde dort schon gern mal hingehen", sagt Natascha. "Was Wien kann, können wir schon lange", meinte Walter Duschek von der gleichnamigen Tanzschule und eröffnete den ersten Ball unter dem Titel "Tulln goes Oper". Und damit wolle man – die Ballkultur hochhalten. Zugleich sorgte er für Überraschung: Nach dem Einzug des Jungdamen- und Herrenkomitees kam – in Anlehnung an der Eröffnung des Opernballs in Wien – das ... Tullner Duschek-Ballett....

  • 01.03.19
Politik
Bei der heutigen Donnerstagsdemo wird am Meidlinger Platz ein "Platzl-Ball" veranstaltet. Gleichzeitig findet in der Staatsoper der Opernball statt.

Demonstration in Meidling
Platzl-Ball statt Opernball bei der Donnerstagsdemo

MEIDLING. Im 12. Bezirk werden heute tausende Menschen gegen die ÖVP-FPÖ Bundesregierung auf die Straße gehen. Los geht es um 18 Uhr am Bahnhof Meidling. Dann zieht die wöchentliche Donnerstagsdemo über die Meidlinger Hauptstraße zum Meidlinger Platz. Dort laden die Organisatoren zum „Platzl-Ball“ als Alternative für jene, "die ihre Zeit lieber dafür verwenden, zusammen mit anderen an einer besseren Welt für alle zu arbeiten, als am Opernball Champagner zu schlürfen und Frankfurter um 12 Euro...

  • 28.02.19
Lokales
Elle Macpherson und Richard Lugner
10 Bilder

Opernball 2019
Richard Lugner präsentiert Stargast Elle Macpherson in der Lugner City

Nach einem Zwischenstopp in London ist Stargast Elle Macpherson "The Body" in Wien eingetroffen. Erstes Pflichtprogramm vor dem Ball der Bälle ist die Lugner City und eine Autogrammstunde mit ihren Fans, die schon seit den Morgenstunden auf das ehemalige Supermodel warteten. Das Kleid bleibt bis zum Ballabend natürlich ein Geheimnis und wird erst am Red Carpet der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der noch immer nicht bekannte englische Designer ihres Ballkleides hat bereits mit den Maßen...

  • 27.02.19
  •  1
Lokales
Maria und Christoph Santner mit der Opernball-Orgainsatorin Maria Großbauer.
3 Bilder

Christoph und Maria Santner im Interview
Wels debütiert am Opernball

Die Geschwister Christoph und Maria Santner "debütieren" kommende Woche am Opernball in Wien. Organisatorin Maria Großbauer hat die Welser Tanzschulbesitzer eingeladen, erstmals die Eröffnungschoreografie des bekanntesten Ballereignisses des Jahres zu gestalten. WELS. Wir haben die beiden zum Interview getroffen und wollten wissen, wie hoch die Nervosität bereits ist. Wie geht es Ihnen? Maria Santner: Vor der ersten Probe war bei uns die Aufregung sehr groß, weil man so lange an der...

  • 20.02.19
Lokales
Elle Macpherson ist Richard Lugners Opernballgast.
29 Bilder

Elle Macpherson
Richard Lugner präsentiert Opernball-Stargast

Das Geheimnis ist gelüftet: Elle Macpherson begleitet den Baumeister 2019 in die Wiener Staatsoper. WIEN. "Dieses Jahr war es besonders schwierig", eröffnete Richard Lugner seine Rede. Bereits im August war der Baumeister im Gespräch mit einem möglichen Gast aus Los Angeles - den Namen möchte er nicht verraten. Die Verhandlungen scheiterten laut Lugner an den verheerenden Waldbränden in LA.  Nun steht der neue Stargast jedoch fest. Elle Macpherson, Model-Ikone aus Miami, wird den...

  • 13.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
Walter Duschek und Philip Koppensteiner.
4 Bilder

Alles Walzer: Tulln goes Oper

TULLN / BEZIRK. In der Bezirkshauptstadt gibt es nur mehr zwei Bälle. Der Studentenball und der Blumenball. Doch das soll sich jetzt ändern. Unter dem Titel "Tulln goes Oper" wird Walter Duschek von der gleichnamigen Tanzschule am Tag des Opernballes seine Türen öffnen. Und zwar für Herren im Frack oder Smoking und Damen, die im sogenannten "großen Abendkleid" angetanzt kommen. Ballett und Sacherwürstel Die Idee hatte der Tanzschulchef bereits im Vorjahr: "Und weil sich bei uns ja...

  • 05.02.19
Leute
Gerhard Blaboll und Alfons Haider

Mit Künstlern auf du und du
Gerhard Blaboll und Alfons Haider / Moderator, Schauspieler, Sänger (#270)

Alfons Haider vorzustellen, ist in Österreich wohl nicht nötig. In der Sendung mit Gerhard Blaboll erzählt er von seinen unterschiedlichen Rollen, warum er gerne Bösewichte spielt, wie er sich auf die Opernballmoderation vorbereitet, wie er damit umgeht, Blitzinterviews zu führen, was er für seine Figur macht und wie er sein soziales Engagement lebt. Eine sehr interessante Sendung! Die Musik ist eine Auswahl aus der Lieblingsmusik von Alfons Haider. Zu hören im Internet unter...

  • 01.02.19
Freizeit
Zwei Opernballdirektorinnen: Maria Großbauer und Christina Schlosser sehen ihr Ehrenamt als großartige, spannende Aufgabe.
7 Bilder

Kleiner Neubauer Opernball
Zweimal Opernball an einem Tag: Das gibt es nur in Wien

Am 28. Februar wird nicht nur am großen Opernball getanzt, sondern wie schon seit 1962 auch am kleinen Neubauer Opernball. NEUBAU. Große Tradition, kleine Unterschiede: Der Ball in der Wiener Staatsoper, der heuer zum 63. Mal nach dem zweiten Weltkrieg stattfindet, war immer schon ein Ball der Künstler, jener in Neubau ein Ball der Senioren. „Ursprünglich war unser Opernball in Neubau als Dankeschön an die Wiederaufbaugeneration nach dem zweiten Weltkrieg gedacht. Auch sie sollte die...

  • 31.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Elisabeth Klug ist selbst Schneiderin. Den Kostümverleih eröffnete sie 1980.
6 Bilder

Kostümverleih
Kleider für jede Rolle

SALZBURG (sm). Elisabeth Klug hat das Schneiderhandwerk gelernt. Wie ihr Vater und ihr Bruder. Der Bruder ist in Linz und führt ebenfalls einen Kostümverleih. Auch in einem alten Haus und ebenfalls im ersten Stock, so wie der Kostümverleih in Salzburg. Elisabeth eröffnete den Laden 1980. Unzählige Kostüme hängen an den Stangen und reihen sich neben Kisten mit Federboas und Pompons ein. Viele Stammkunden kommen vorbei. Auch das Schneechaos hielt die Salzburger nicht von einem Besuch ab....

  • 29.01.19
Lokales
12 Bilder

Wien Museum
10 Objekte für 10 Jahrzehnte

Eine kleine Ausstellung im Wien Museum am Karlsplatz charakterisiert die 100 Jahre der österreichischen Republik mit je einem Objekt pro Jahrzehnt. Natürlich ist die Auswahl nicht die einzig mögliche, sie zeigt aber auf jeden Fall interessante Aspekte dieser Zeit. Bruno Kreiskys Tennisschläger! Conchitas Kleid... die grausliche Blutreliquie des ermordeten Dollfuß... Diese konnte ich übrigens nicht fotografieren, weil die Blutstropfen in einem winzigen Glas hinter einer Glasscheibe platziert...

  • 25.01.19
  •  1
Lokales
Hana Zanin Pauknerová und Attila Zanin leiten mittlerweile den Verein sowie die "Ich bin O.K. Dance Company".
9 Bilder

Dance Company, Verein und Tanzschule
"Ich bin O.K." steht seit 40 Jahren für Inklusion

Seit 40 Jahren steht "Ich bin O.K." für ein respektvolles Miteinander. Was als Verein begonnen hat, ist jetzt auch eine der erfolgreichsten Dance Companys weltweit. Am 30. Jänner wird das Jubiläum mit einer großen Gala im Theater Akzent gefeiert. INNERE STADT. Katalin Zanin rief den Verein "Ich bin O.K." im Jahr 1979 ins Leben. Die gebürtige Ungarin leistete Pionierarbeit in Sachen Inklusion und brachte behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam auf die Bühne. Vor zehn Jahren zog...

  • 21.01.19
Lokales
Einfachheit als Design-Konzept bei Maria Wolfsteiner
2 Bilder

Internationale Designer-Stoffe für Österreicher

Die Modeschöpferin Maria Wolfsteiner legt Wert auf einzigartige Kleidung für einzigartige Individuen "Man vermittelt den Leuten, dass Kleidung eine zweite Haut ist und ein Kulturgut, " erklärt Maria Wolfsteiner. Die Modemacherin aus Hartkirchen präsentiert ihre Stücke gerne in ihrem Atelier. "Wir müssen weg von der Wegwerfgesellschaft und es kann nicht sein, dass alle gleich ausschauen." Das nennt Wolfsteiner als ihre Motivation, besondere Mode zu schaffen. Sie ist stolz darauf, dass ihre...

  • 26.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.