04.02.2018, 22:00 Uhr

Der Zauberer von Oz

fantasievolle, selbst gemachte Kostüme
Großwarasdorf: KUGA |

Zauberhaftes Kindertheater - von Kindern für Kinder

Der Zauberer von Oz – diese 1900 erschienene und liebevoll illustrierte Erzählung des US-amerikanischen Schriftstellers Lyman Frank Baum war für Generationen von US-Amerikanern so etwas wie Hänsel und Gretel für uns.
Die Geschichte: Ein gewaltiger Tornado reißt die 13jährige Dorothy aus Kansas fort. Mitsamt ihrem Holzhaus landet sie im Land von Oz. Auf der Suche nach dem großen Zauberer, der ihr angeblich den Weg nach Hause zeigen kann, findet sie neue Freunde: Die Vogelscheuche, die nichts als Stroh im Kopf hat, möchte so gern Verstand haben, der Blechmann träumt davon, ein echtes Herz in der Brust zu tragen und der ängstliche Löwe wäre so gerne mutig. Sie alle müssen erkennen, dass die Erfüllung deiner Wünsche nirgendwo anders zu finden ist als in dir selbst.
In der KUGA wurde diese berührende Geschichte - nach dem Motto "von Kindern für Kinder" – von der Theatergruppe des Katholischen Kulturvereins der zweisprachigen Ortschaft Vogrce/Rinkenberg aufgeführt. Nach einer deutschsprachigen Zusammenfassung genossen die großen und kleinen Zuschauer die fantasievolle, slowenischsprachige Aufführung und die kreativen, zum Teil selbst gebastelten Kostüme der Kinder und Jugendlichen aus Kärnten.
Fotos: Mila
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.