27.10.2016, 08:27 Uhr

Kernölamazonen kalt-warm in Großwarasdorf

Die Kernölamazonen haben die Männer fest im Griff. (Foto: Gesa Buzanich)

Am Samstag, den 22. Oktober 2016 mussten sich die Männer in der KUGA warm anziehen.

GROßWARASDORF (gb). Denn kalt-warm gaben es die steirischen „Kernölamazonen“ der Männerwelt in ihrem „best of“-Programm.

Frauenpower

Caroline Athanasiadis ist die griechische Kriegerin, Gudrun Nikodem-Eichenhardt kommt aus der Steiermark, dem Kernöl-Planeten. Die beiden Vollblutfrauen bieten mit „kernigem Charme“, begleitet von ihrem männlichen „Musik-Sklaven“, ein tempo- und musikreiches Programm.

Unüberhörbar

Die Profi-Sängerinnen bewegen sich standfest und gnadenlos zwischen Musiktheater, Kabarett und Varieté. Die Männerwelt erzittert, die Damen im Publikum spenden begeisterten Applaus. Spitze Pointen verbinden sich mit Frauenpower und bekannten Hits zu einem unterhaltsamen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.