25.10.2016, 07:00 Uhr

1:2! SV Schattendorf zog im Sechs-Punkte-Spiel Kürzeren

SCHATTENDORF (OF). Im Aufsteigerduell beim SV Leithaprodersdorf & im Spiel der Wahrheit für die Wallner-Elf "fehlte wieder einmal nicht so viel, aber die Gastgeber waren abgebrühter", fasste Torhüter & sportlicher Leiter Alexander Bernhardt die 10. Niederlage im 12. Spiel zusammen, bleibt mit zwei Zählern am Tabellenende. Kurz vor dem Pausenpfiff mit dem 0:1-Rückstand "der Tiefschlag", so Bernhardt, der ergänzt: "Wir schwörten uns in der Halbzeit nochmals ein." Das zeigte Wirkung, obwohl es schlussendlich nur zum 1:2 durch Bali reichte (68). "Trotz des Kampfes konnten wir keine zwingende Chance mehr herausspielen", haderte der Keeper. Am Nationalfeiertag folgt das Duell gegen SC Pinkafeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.