ARGE Ökumene-Treffen in Pinkafeld

Ein Ökumenisches Treffen fand in Pinkafeld statt.
  • Ein Ökumenisches Treffen fand in Pinkafeld statt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Michael Strini

PINKAFELD. Christen aus ganz Österreich trafen sich zum 3. Mal nach 2000 und 2008 in Pinkafeld, um im Rahmen eines viertägigen Programms der ARGE Ökumene überkonfessionell zu interagieren. Über 50 Interessierte nahmen daran teil.
Beim ökumenischen Gottesdienst waren auch Vizebgm. Fritz Luisser, die Pfarrer Martin Schlor, Peter Okeke und Peter Ziermann dabei, sowie Altbischof Helmut Krätzl aus Wien. "Es war wirklich eine gelungene Veranstaltung", freute sich Organisator Hannes Simon.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen