Brücken bauen - Frieden schaffen

Teilnehmer der Zukunftswerkstätten in Stadtschlaining
  • Teilnehmer der Zukunftswerkstätten in Stadtschlaining
  • hochgeladen von Gertrude Unger

Das 32. Jahrestreffen von Zukunftswerkstätten aus Deutschland und Österreich fand in der Friedensburg in Stadtschlaining vom 28. April bis 1. Mai 2018 statt. Über 30 ModeratorInnen aus den beiden Ländern behandelten das Thema "Brücken bauen - Frieden schaffen". In Workshops und Vorträgen wurden Strategien entwickelt, wie man der Spaltung der Gesellschaft entgegnen kann und wie man eine konstruktive und integrative Auseinandersetzung über die Zukunft unserer Gesellschaft führen könnte. Nicht nur in Österreich ist ein Auseinanderdriften gesellschaftlicher Positionen und Gruppen zu beobachten. Vortragende waren unter anderem Gudrun Kramer von der Friedensburg Schlaining und Gerhard Baumgartner vom Österreichischen Dokumentationsarchiv des Widerstandes. U. a. führte eine Exkursion zur Gedenkstätte Rechnitz und in den Naturpark Geschriebenstein.

Wo: Burg Schlaining, Stadtschlaining auf Karte anzeigen
Autor:

Gertrude Unger aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.