Preisschnapsen des Schachklubs Kleinpetersdorf/Kleinzicken

Foto1 vlnr.Werner Kamper versuchte sein Glück gegen Obmann-Stv. Roman Stepanek, begeisterte Zuseher, Obmann Peter Breinsberger und Pressereferent Jürgen Enzenberger.
2Bilder
  • Foto1 vlnr.Werner Kamper versuchte sein Glück gegen Obmann-Stv. Roman Stepanek, begeisterte Zuseher, Obmann Peter Breinsberger und Pressereferent Jürgen Enzenberger.
  • Foto: Schachklub Kleinpetersdorf/Kleinzicken
  • hochgeladen von Karin Vorauer

KLEINZICKEN. Auch heuer veranstaltete der Schachklub Kleinpetersdorf/Kleinzicken sein alljährliches Preisschnapesen beim Zickenwirt in Kleinzicken. Aus den umliegenden Ortschaften fanden sich zahlreiche Kartensieler ein.
Unter anderem Obmann Peter Breinsberger, Obmann Stv. Roman Stephanek,
Ortsvorsteher Klaus Simon sowie Gemeinderat Werner Kamper.
Das Finale wurde unter Manfred Stubits und Walter Unger ausgespielt
wobei sich beide den ersten Preis teilten.

Foto1 vlnr.Werner Kamper versuchte sein Glück gegen Obmann-Stv. Roman Stepanek, begeisterte Zuseher, Obmann Peter Breinsberger und Pressereferent Jürgen Enzenberger.
Das Siegerfoto mit Kassier Erwin Schneider, 1 Platz Unger Walter, Jutta Stubits, 2 Platz Sieger Manfred Stubits und Obmann Stv. Roman Stephanek. Der 1 Platz wurde unter den beiden Siegern aufgeteilt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen